paige_122001 fragte in SportSonstige Sportarten · vor 1 Jahrzehnt

Wie finde ich die nötige Motivation zum Sport?

Ich bin eher die für die alles ganz schnell langweilig wird wenn man es allein machen muss (Fitnessstudio war ich auch schon das ging aba nur 3 Monate dann wollt ich nimma), und meine Freundinnen sind leider auch Faulsäcke, die eine die mal schwimmen gehn wollte regelmäßig meinte dann geht nich keine Zeit bla und so bleib ich auf der Strecke, reiten hab ich auch schon versuch aber naja da gabs mehr nachteile als vorteile (teuer und irgendwie mocht ich nicht dauernd in der Halle sein, wir waren nie draussen immer nur in dieser hässlichen Halle), tanzen hab ich auch versucht sowohl Standard was mir einige Zeit Spaß gemacht hat, doch dann wollte die Freundin ja lieber mit ihrem Freund tanzen gehn, als auch Jazzdance aba nach einiger Zeit wollt ich das auch nicht mehr)

Ich weiß echt nich was ich machen soll

allein fehlt mir immer diese Motivation

und in nem Teamsport hab ich Angst mich zu blamieren -.- wegen wenig selbstbewusstsein

Update:

naja abnehmen und spaß haben ist das was ich will mit sport

ohne spaß gehts schwer :S

2 Antworten

Bewertung
  • REDREV
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Hast du irgendwelche Ziele, willst du abnehmen oder mehr Kraft und Ausdauer bekommen , oder willst du einfach nur spaß am Sport haben?

    Also wenn du spaß haben möchtest , wäre wirklich fast das beste ,du würdest dir eineMannschaftssportart suchen. So dinge wie laufen ,schwimmen etc. da muss man schon wirklich von vornerein richtig spaß dran haben oder ein bestimmtes Ziel haben ,sonst wird das echt verdammt langweilig irgendwann. Blamieren wirst du dich sicher nicht . Wenn die wissen das der Sport eher Neuland für dich ist ,hast du nix zu befürchten. immerhin ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Überwinde den inneren Schweinehund,das hilft bestimmt.

    Gruß

    Quelle(n): Rennradfahrer
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.