.... fragte in Politik & VerwaltungVerwaltung · vor 10 Jahren

Wieso steht beim dt. Personalausweis Staatsangehörigkeit:deutsch und nicht Deutschland?

Deutsch ist doch kein Staat/Land ?

13 Antworten

Bewertung
  • HPD
    Lv 7
    vor 10 Jahren
    Beste Antwort

    Um das zu verstehen, solltest Du vielleicht doch etwas Grammatik lernen.

    Nach der Staatsangehörigkeit wird mit "wie", oder "welche" gefragt. Also kann als Antwort nur ein Eigenschaftswort (Adjektiv) in Frage kommen.

    "Wie ist Ihre Staatsangehörigkeit ?" = Deutsch

    "Welche Staatsangehörigkeit haben/besitzen Sie ?" = die Deutsche

    (Deutsch, oder Deutsche wird als Eigenbegriff immer groß geschrieben)

    "Deutschland" ist ein Hauptwort

  • vor 10 Jahren

    Nun ja, weil Du deutsch bist... und nicht Deutschland :-)

    Deutsch sein ist das Adjektiv... :-)

  • vor 10 Jahren

    Du bist nicht Deutschland. Man sollte nicht alles glauben, was einem die Werbung weismachen will. ^^

  • vor 10 Jahren

    Du bist nicht Deutschland. Einer alleine kann nur deutsch sein. Wir sind Deutschland.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 10 Jahren

    Wenn du den Unterschied zwischen einem Eigenschaftswort und einem Hauptwort kennen würdest, hättest du die Frage wahrscheinlich nicht gestellt!

    Die Staatsangehörigkeit ist eine Eigenschaft die einer Person zugeordnet wird. Deutschland ist k e i n e Eigenschaft, sondern ein Staat, also ein Gebilde und kann infolge dessen auch nicht einer einzelnen Person zugeordnet werden. Das sind eben die Feinheiten der deutschen Sprache!

  • vor 10 Jahren

    Auch wenn man dir gerne einreden will, dass gerade du Deuitschland bist, ist das Wort, das die Staatsangehörigkeit bestimmt, ein Adjektiv.

    Und das übrigens auch in anderen Sprachen.

  • vor 10 Jahren

    iss ganz einfach, weil deine staatsangehörigkeit deutsch ist und nicht deutschland. solltest du türke sein ist deine staatsangehörigkeit türkisch und nicht türkei. so geht das mit jedem anderen land, kannste gerne durchprobieren. hier ein paar länder zur auswahl: belgien, china, dänemark, frankreich, griechenland, polen, russland

  • Lene
    Lv 6
    vor 10 Jahren

    Weil die Deutschländer Würstchen sind ;-)

  • vor 10 Jahren

    Erstmal mein "Lob", all den "gescheiten" Erklärbären. Ihr seid Deutschland! Halleluja. "the mob rules by mobbing"

    Eigentlich interessante Frage. Denn müsste es nicht eigentlich "deutschländisch" heißen?

    z.B.: Cacao oder Özil die als brasilianischer, bzw. türkischer Volkszugehöriger nicht allzu deutsch sind und doch (von mir gern gesehen) deutsch(ländisch)e Staatsangehörige sind.

    Sprache ist nicht immer logisch.

  • vor 10 Jahren

    .........und die Staatsangehörigkeit ist kein Land sondern Ihre Eigenschaft. Sie sind Deutscher, Ihre Staatsangehörigkeit ist deutsch, Sie leben in Deutschland oder sind aus Deutschland

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.