Muß ich mich schämen?

Ich bin kein Fußball-Fan!!!! Aber warum muß ich mich immer und überall für meine Meinung rechtfertigen? Ich sehe Fernsehen, habe aber nebenbei immer den Videotext im Auge, so daß ich die Ergebnisse verfolgen kann. Aber warum muß ich es mir antun, mit meiner Fußballbegeisterten Familie zusammen das Spiel anzusehen.... mehr anzeigen Ich bin kein Fußball-Fan!!!! Aber warum muß ich mich immer und überall für meine Meinung rechtfertigen? Ich sehe Fernsehen, habe aber nebenbei immer den Videotext im Auge, so daß ich die Ergebnisse verfolgen kann. Aber warum muß ich es mir antun, mit meiner Fußballbegeisterten Familie zusammen das Spiel anzusehen. Bei Fragen werde ich sowieso nur dumm angemacht, dass ich nicht stören soll und ansonsten muß ich nicht zusehen, wenn 20 Männer hinter einem Ball herrennen, den sie dann sofort wiedert wegschießen, wenn sie ihn denn endlich erreicht haben. Ich bin es leid, mich immer erklären zu müssen und ich bin es doppelt leid, wenn in der Zeit von Meisterschaften für alle anderen nur Wiederholungen im TV laufen. Ich bin immer bestens informiert über Spielstand und andere relevante Dinge (Nachrichten, TV und Tageszeitungen, bin eine Frau von fast 60 Jahren und nehme am Tagesgeschehen rege teil (Mex hat übrigens gerade ein Tor gegen Frankreich geschossen). Also nun zu meiner Ausgangsfrage: Muß ich mich wirklich schämen?????????
17 Antworten 17