Stromsparendes NAS gesucht?

Ich suche ein NAS (network attached storage) als Speicherlösung. Es soll vor allem günstig im Stromverbrauch sein. Bekannt ist mir der "Synology Disk Station DS109 SATA NAS Server", aber vielleicht gibt es da noch andere?

Speichern möchte ich ca. 1 TB.

1 Antwort

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Hallo,

    ich weiß nicht so recht, ob der Stromverbrauch das wesentliche Argument für ein NAS sein sollte.

    Mir wäre zum Beispiel wichtiger, dass der Datendurchsatz hoch ist. Ich habe hier ein älteres Buffalo NAS - und der Datendurchsatz ist schon sehr traurig.

    http://www.amazon.de/gp/redirect.html?ie=UTF8&loca...

    Habe mal bei Amazon ein wenig gefiltert.

    Interessant wird es in meinen Augen erst ab dem DLink DNS-323 und teurer.

    Das ein NAS, in dem man zwei HDD einbauen kann (und dann mit RAID 1 verbinden kann) mehr Strom verbraucht - das versteht sich.

    Ich bin ein Fan von Qnap:

    https://www.amazon.de/dp/B002CI884S?tag=wwwideainf...

    Die TS-219 ist sicher nicht das preiswerteste NAS - aber im Bereich Perfomance, die Community von Qnap und technischen Feinheiten:

    http://www.qnap.com/de/pro_detail_feature.asp?p_id...

    Diese begeistern nicht nur mich.

    Grüße sendet,

    Roland

    P.S.: Ach so - die Leistung:

    21 Watt - wenn zwei HDD betrieben werden.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.