Jennifer fragte in TiereSonstiges - Tiere · vor 1 Jahrzehnt

Krankes Frettchen pflegen?

Mein eines frettchen ist krank!

Erstmal die geschichte:

Meine kleine hatte einen schnupfen und wir waren beim tierarzt. Es ist nicht ansteckend.

Dann wurde sie nicht gesund und ich musste in urlaub also brachten wir die 2 ins TH zur Pflege wo auch meine tierärztin ist. Die leute meinten das streu in den käfig muss, aber das kannten sie nicht. Als wir sie heute wieder abholten war sie noch kränker. Die Tierärztin sagte sie hätte ihr immer wieder antibiotika gegeben. Mal wurde es besser mal schlechter... . Jetzt sagt sie sie könnte gegen das streu allergisch sein. Und wenn es bis mittwoch nicht besser ist will sie blut abnehmen.

Jetzt die Fragen:

Wie soll ich die kleine jetzt Behandeln und Pflegen?

Was kann bei den Blutergebnissen alles raus kommen?

Danke im vorraus!

1 Antwort

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ich bin kein Experte für Frettchen, aber bei Kaninchen z.b kann man denen bei Erkältungen mit wasser verdünnten Pferfferminztee oder Kamillentee geben, vielleicht bei Frettchen auch ?!

    Und wenn sie i-wie allergisch gegen irgendwas ist, dann ist das doch halb so schlimm!

    Dann musst du einfach alles meiden, gegen was sie allergisch ist.

    Vielleicht ist es ihr auch zu staubig (Streu) weshalb sie durch das einatmen schnupfen bekommt?!

    Sry wenn dir das nicht weiterhilft, aber ich weiß wirklich nich mehr

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.