Darf ein Muslime in Deutschland heiraten obwohl er verheiratet ist?

Hallo liebe Leser, ich habe eine Frage die mir ein wenig den Kopf zerbricht. Vielleicht könnt ihr Licht ins Dunkel bringen. Folgender Fall: Ein Muslime ist hier in Deutschland mit einer Deutschen verheiratet. Beide leben nun aber in Scheidung. Nun hat der Muslime eine muslimische Frau geheiratet. Und zwar hier in... mehr anzeigen Hallo liebe Leser,
ich habe eine Frage die mir ein wenig den Kopf zerbricht. Vielleicht könnt ihr Licht ins Dunkel bringen. Folgender Fall: Ein Muslime ist hier in Deutschland mit einer Deutschen verheiratet. Beide leben nun aber in Scheidung. Nun hat der Muslime eine muslimische Frau geheiratet. Und zwar hier in Deutschland aber nach oder auf muslimischer Art. Die Frau ist aber auch noch mit einem Deutschen verheiratet. Meine Frage ist nun: Ist diese Ehe zwischen dem Muslimen und der Muslimin überhaupt rechtens und gültig? Gibt es keine Probleme bei der Scheidung zwischen der deutschen Frau und dem Moslem? Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen.
Aktualisieren: Mag ja sein das "Muslime" machen können was sie wollen und auch so viele Frauen heiraten können wie sie wollen, aber wenn der Mann die deutsche Staatsbürgerschaft hat und hier in Deutschland lebt muss er sich doch auch an die deutschen Gesetze halten, oder etwa nicht?
Update 2 : Also in Forum geht es um meine Lebensgefährtin die mit einem Mann aus Indonesien verheiratet ist ( Scheidung läuft bereits ). Die Freundin von dem Indonesier ist mit einem Deutschen verheiratet. Hier gibt es keine Scheidung. Nun haben der Mann und die Frau aus Indonesien geheiratet. Mir geht es nur darum das meine... mehr anzeigen Also in Forum geht es um meine Lebensgefährtin die mit einem Mann aus Indonesien verheiratet ist ( Scheidung läuft bereits ). Die Freundin von dem Indonesier ist mit einem Deutschen verheiratet. Hier gibt es keine Scheidung. Nun haben der Mann und die Frau aus Indonesien geheiratet. Mir geht es nur darum das meine Freundin und zukünftige Frau keine Probleme bekommt, weil er sich ja eigentlich nicht von ihr trennen will obwohl die Scheidung läuft.
Update 3 : Dann Frage ich mal etwas anders: Sollte meine zukünftige Frau ihrem Anwalt sagen dass ihr "Noch-Mann" nun eine andere Frau geheiratet hat? Wenn auch nur nach muslimischer Art.
11 Antworten