Ist der Sieg von Lena ein Witz?

oder realpolitische Realität ?

b) Und macht Europa jetzt kulturelle Fortschritte ?

c) Wird jetzt engliish lieber gelernt werden ?

oder bin ich auf dem falschen Satelliten ?

Update:

ja heutzutage wird gern dick aufgetragen , von wegen Sommermärchen und so ....andrerseits strotzen unsere Medien ja vor schlechten Nachrichten u Hiobsbotschaften, wie zb die Rohölsauerei im Golf vor USA,, und sogenannte Nebensächlichkeiten sind halt kaum eine Meldung wert.

Update 2:

sorry cwj ---

ich wollte mich wirklich nur a bisserl lustig wichtig machen...na ja sie ist schon ein liebes Mädel, hab eher Angst um sie, bzw den HIPE der über sie jetzt reinbricht, da brauchts gute Freunde/innen , Berater und Nerven

Update 3:

DANA du bringst es auf den Punkt ! bin offensichtlich scho a bissle alt :)

Update 4:

~Lydia~ exactement ;-)

Update 5:

kurt j : your answer is typical for itself ;)

zudem würde erst einmal lernen " Englisch " richtig zu schreiben....teutsche Grammatik sein shweer

Update 6:

NEBEL --- gut geschlafen? ;)

19 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Sicher, aber ein sehr lieber.

    Das Mädel ist einfach unübertroffen in ihrer Art.

    Sie müsste schon sehr gut schauspielern können,

    um diese natürliche, unverfälschte Ausstrahlung hinzubekommen.

    Vielleicht haben dadurch viele Menschen von überall mal

    wieder bemerkt, wie groß doch der Unterschied zu

    unsympathischen Machtmöchtern ist, die sich für absolute Alleskönner halten.

    Ihre einfache unperfekte Art, die auch in ihrem Englisch zutage kam,

    wurde halt mehr gemocht, da hat niemand mehr auf falsch ausgedrückte Worte

    und Sätze geachtet.

    Habe fast den Verdacht, dass dort beim Song Contest echte Menschen abgestimmt haben.

    Schön zu wissen...

  • vor 1 Jahrzehnt

    Kaum wird eine (selten genug) positive Meldung als Headline verbreitet, erdreisten sich Leute selbst diese in Zweifel zu ziehen, zu verunglimpfen und mit völlig andren Themen völlig sinnlos !!! in Verbindung zu bringen !!

    Können Stammtisch - Politiker :)) nicht einfach bei ihresgleichen bleiben und solche weltbewegende Problematik direkt am 'Wasserhäuschen' (Kiosk) besprechen, vielleicht gleich morgens um 6e - bei dem ersten Schnaps......

    :((((( cwj

    Mann, ist mir schlecht - nicht vorhandene Intelligenz kann verd.. wehtun !!!!

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Es ist kein Witz. Dafür hat es zu viele Leute europaweit gegeben, die für sie gestimmt haben. Wahrscheinlich, weil sie sich zu sehr von den anderen Interpreten unterschieden hat.

    Trotzdem, auch wenn ich ihr den Sieg gönne, bin ich nach wie vor fest überzeugt, dass sie keine gute Stimme hat. Dazu habe ich zuviele wirklich gute gehört. Aber vermutlich denke ich da eher an klassische Musik, wie beispielsweise Opern.

    Zu b) Ob es ein Fortschritt ist, wenn jemand mit gesangstechnisch unterentwickelter Begabung Sieger wird, ist m. E. fraglich.

    Zu c) An der Beliebtheit der englischen Sprache kann auch Lena nichts ändern. Es wird nur ein paar, meist weibliche, junge Fans geben, die ihren Sprachstil nachahmen werden.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    ...wie auch immer...mir egal...

    Hauptsache die Nacht ist endlich Ruhe...

    ....ich will schlafen und nicht wieder von einem Feuerwerk geweckt werden!!!!!!!!

    Ist doch nicht Sylvester oder irgendwas Weltbewegendes....

    Ruhe jetzt !! ;-)

    Gute Nacht.

    Quelle(n): Hyper schlaflos durch Hyper Nacht
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Glücklich ein Land, das so harmlose Liedchen und Mädchen lieben kann.

  • Akki
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Nein, das ist kein Witz! Es ist ja ohnehin vollkommen unerheblich ob wir Deutschen Lena gut oder schlecht finden. Im Rest Europas hat sie irgendeinen Nerv getroffen der dann zu einem deutlichen

    Sieg geführt hat.

    In wenigen Tagen ist die Euphorie verflogen, keiner wird über mehr über den ESC reden, und die Dauernörgler müssen sich ein neues Thema suchen.

  • savage
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    naja, das lied gefällt mir nicht, und ich hätte auch nicht erwartet, dass sie gewinnt. aber nicht deswegen, sondern weil die ganze show ein politikum ist. insofern bin ich überrascht...

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ihr Gesangsstil und ihre Art hat Wiedererkennungswert und sie wirkt natürlich und sympathisch. Ein Sommermärchen ist sie schon,, aber ob aus ihr auch ein Wintertraum wird, wage ich schwer zu bezweifeln. Sie hat Deutschland weit gebracht und dafür verdient sie Anerkennung. Mit positiven Spielen lässt sich Vieles besser einen als mit Hiobsbotschaften und solche Veranstaltungen sind ein Schritt in Richtung geeintes Europa. Für Jazzclubs taugt Lena in jedem Fall, aber ich würde von ihren Liedern keines kaufen, weil sie nicht mein Fall ist. Du bist auf dem richtigen Satelliten: Hans Moser und Peter Alexander hatten auch einen Wiedererkennungswert.;-)

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wie auch immer, aber jetzt plötzlich den Spruch Lena wäre unser *SOMMERMÄRCHEN* halte ich doch für unsinnig.

  • Berni
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Wenn Lena gut singen kann, bin ich der Sohn vom Papst.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.