Das folgende kennen sicher etliche der user/innen, stimmt's?

Sie haben Inhalt auf Yahoo! Clever gestellt, der gegen unsere Community-Richtlinien oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. Als Folge wurde Ihr Inhalt gelöscht. Die Community Richtlinien dienen dem Schutz, dass Yahoo! Clever eine sichere und sinnvolle Community bleibt. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis über diese Regeln.

SOWEIT SO GUT

Frage: Geht das auch??...........?

Gelöschte Antwort: HINWEIS: Dieser Beitrag wurde von mir persönlich zuerst bei Yahoo Clever publiziert. Sollte er auf anderen Seiten auftauchen, wurde er von Yahoo dorthin ohne mein Zutun abgegeben. Ich distanziere mich ausdrücklich von dieser Praxis und erkläre, damit nicht einverstanden zu sein, dass meine Werke ohne mein Wissen publiziert werden. WER mehr wissen will..siehe: http://de.answers.yahoo.com/question/ind%E2%80%A6

Grund für den Verstoß: Nichtbeachtung des Frage- und Antwortformats

DAS WIEDERUM VERSTEH ICH NICHT / DENN ES WAR ALS FRAGE FORMULIERT

Auf Yahoo! Clever sollten Fragen im Frageformat formuliert werden. Ihre Antworten müssen als Versuch verstanden werden, auf eine gestellte Frage zu antworten. GENAU Fragen und Antworten müssen klar verständlich formuliert werden und in der jeweiligen Sprache der Seite verfasst sein, auf der Sie Inhalte einstellen. HATTE ICH GEMACHT Sie dürfen keine anstößigen, provokanten oder beleidigenden Inhalte einstellen IST UND WAR NICHT DER FALL ohne die Absicht zu verfolgen, eine eigentliche Frage auf Yahoo! Clever zu stellen. Die Nichtbeachtung des Frage- und Antwortformats ist auf Yahoo! Clever generell unerwünscht.

GRUNDLOSE LÖSCHUNG IST AUCH UNERWÜNSCHT IOI

Sollten Sie der Meinung sein, dass dieser Inhalt zu unrecht entfernt wurde,GENAU DER MEINUNG BIN ICH /// WAS SAGT IHR DAZU ?

lesen Sie bitte die Community Richtlinien und versichern Sie sich, dass dieser Inhalt 1.) das Frage-Antwort-Format einhält und kein Geplaudere oder Privatgespräch ist; 2.) keine nichtrelevanten Links zu externen Seiten oder Fragen enthält und nicht Ihren eigenen Blog oder Ihre eigene Website anpreist; 3.) anderen Teilnehmern Respekt zollt und andere Community-Mitglieder nicht angreift. Wenn Sie immer noch der Meinung sind, dass dieser Inhalt zu unrecht entfernt wurde, kontaktieren Sie bitte unser Customer Support Team und begründen Sie Ihren Einspruch.

DAS WERDE ICH AUCH NOCH TUN / ABER 100 PRO /

UND VOR ALLEM DABEI FRAGEN U DARLEGEN DASS ICH GERADE AUS RESPEKT DEN TEILNEHMERN /INNEN GEGENÜBER DIESE FRAGE GESTELLT HATTE

UND AUS HOCHACHTUNG VOR DEM FRAGE UND ANTWORTFORMAT CLEVER

DAS ICH BIS JETZT IMMER NOCH PRIMA FINDE / BIS AUF DIE ANSCHEINDS FEHLENDE COOLNESS / DENN KRITIK IST DOCH DAS BESTE / WAS SO EINEM FORMAT HELFEN KANN NOCH BESSER ZU WERDEN § UND ICH GEBE DIE HOFFNUNG NICHT AUF / DASS DIES AUCH EIN COMPUTERISIERTES UNTERNEHMEN BEGREIFEN WIRD / DA HINTER DEN RECHNERN IMMER NOCH denkende Menschen sein dürften --oder täusche ich mich ?

mfg dilger

Viele Grüße,

Yahoo! Customer Support

6 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Deine Antwort auf die Löschung, finde ich gut.

    Bin ja mal gespannt, welche Antwort du darauf bekommst.

    Wäre nett uns dieses mitzuteilen.

    Wie du bestimmt weisst, der Link funktioniert nicht.

    Das ist denen wohl zu kritsch, habe den Zusatz auch sehr oft verwendet.

    Bringt aber nichts.

    Gruß Angie

  • vor 1 Jahrzehnt

    Der Link ist natürlich wieder gesperrt. Ich wünsche Dir viel Glück für Deinen Streit und finde auch, dass Deine Frage zu Unrecht gelöscht wurde, denn sie war als Frage formuliert und wohl auch in der richtigen Kategorie eingestellt. Wenn Du zu der Frage auch noch ein paar sinnvolle Antworten gehabt haben solltest, dann würde ich dies in das Schreiben noch dazu fügen. Es wäre allerdings besser, nicht alles in Kapitalien zu schreiben, weil Grossschrift mit der Intention von Schreien verbunden ist. Trotzdem sehe ich nicht so viele Chancen, weil die Menschen hinter den Rechner einfach Anweisungen haben, wie zu verfahren ist und es schnell zu einem Kampf gegen Windmühlen werden kann, der die Energie, die man reinstecken muss, nicht wert ist. Aber letztendlich kämpfen viele Menschen, mich eingeschlossen, manchmal irgendwo gegen Windmühlen. Drück Dir feste die Daumen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Wie's aussieht hat die Stasi bei Yahoo Unterschlupf gefunden. Jedenfalls sind die Methoden ähnlich. Unbequeme Leute wurden weggesperrt - unbequeme Sachen werden gelöscht. Es kann ja nicht sein was nicht sein darf. Yahoo hätte dir auch antworten können das auf die Fragen und Antworten laut AGB kein Urheberrecht besteht, der Zusatz quasi nichts nutzt. Das wäre doch Größe.

    Aus meiner Sich hast du damals nicht gegen Community-Richtlinien verstoßen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Gut so.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich habe es sat das dieser möchten macher und ständig unterdrücken

    Ich bin Ich und das ist gut

    und wer nicht das gefallt dann adios

    ich werde nicht mehr mit dieser Blößen mit machen

    also an lalle Adios

  • vor 1 Jahrzehnt

    Natürlich ist es erst mal frustrierend,wenn das so läuft. Aber für mich hört sich das so an als würde Dich das persönlich treffen. Diese Seite ist doch offen für alles, oder nicht? Das heißt wohl auch, daß es legal ist sich selbst zu schützen - in diesem Fall von yahoo!clever - um rechtlichen Problemen aus dem Weg zu gehen. Stell Dich nicht an wie ein beleidigtest Kleinkind und formuliere Deine Frage neu. Die Verantwortlichen versuchen doch nur eine Plattform für alle zu schaffen. Könnte ja auch sein, daß bei mindestens - keine Ahnung wie viel - 1 mio. Nutzern Du Dich falsch ausgedrückt hast? - oder Täusche ich mich -??? Sei nicht zickig und Frag´erst mal nach, bevor Du pauschlisiertst. Ich denke das wird sich klären lassen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.