paige_122001 fragte in GesundheitFrauen · vor 1 Jahrzehnt

Tage haben und Prüfung :(?

Ich hab am Montag eine 5 stündige Englisch Arbeit vor mir

Mein Problem ist dass sich meine Periode jetz durch den Stress doch nicht am Mittwoch gekommen ist, sondern erst heute und ich dabei immer sehr starke Schmerzen habe :(

Jetz hab ich Angst, dass ich mich nich konzentrieren werden kann wegen den Schmerzen bzw. gar nicht schreiben, was aber doof wäre, weil ich dann erst im Herbst wieder diese Prüfung machen könnte :S

bitte helft mir ich hab so angst :(

Update:

Ich werde wahrscheinlich Mexalen nehmen :S

Weil Dismenol gar nicht wirkt bei mir mehr keine Ahnung warum :/

4 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Vorbeugend wirkt alles, was das körperliche, psychische und soziale Wohlbefinden im gleichgewicht hält.

    Hast Du Bewegungsdrang in der Natur, dann nehme das wahr, denn das kann auch entspannend wirken, wenn es nicht in Anstrengung ausartet. Genügend Schlaf und feuchte Wärme oder ein warmes Bad, das entkrampft. Auch Tee hat eine entkrampfende Wirkung und das kannst Du schon Tage vor der erwarteten Periode zu Dir nehmen. Kamille oder Melisse und eine blutstillende Wirkung hat auch der Tee aus Hirtentäschelkraut.

    Geht es nicht ohne Medikamente, dann ist Parazetamol, Benuron oder Ibuprofen und Optalidon gut. Optalidon hilft auch gut gegen Migräne.

    Diese Medikamente hemmen die körpereigene Bildung von Prostaglandinen, die die wehenähnlichen Schmerzen hervorrufen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Am besten nimmst du vor der Prüfung eine Schmerztablette, z.B. Ibuprofen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Was machst du denn sonst gegen die Schmerzen? Mir hat Magnesium gut geholfen oder halt Tabletten wie Ibuprofen. Asperin geht mir zu stark auf den Magen. Versuch dich heute und morgen zu entspannen und nicht jetzt schon die schlimmsten Vorstellungen von dem was sein könnte zu haben.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Nehme jetzt schon Schmerzmittel wie z.B. Ibuprofen oder Dorlormin für Frauen. Wenn man es im Vorraus nimmt, hilft es. Ich bin auch mit der Periode in die Matheprüfung. Die Angst überwiegt in dem Moment mehr als die Schmerzen.

    claudiii♥

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.