Vio fragte in Freunde & FamilieSingles & Dating · vor 10 Jahren

wie lange sollte man sich kennen lernen bevor man eine beziehung eingeht?

wie lange sollte man sich kennen lernen bevor man eine beziehung eingeht

ich meine welche zeit monate oder wie lange

11 Antworten

Bewertung
  • vor 10 Jahren
    Beste Antwort

    ...dem himmel sei dank das ich den letzten zug nach hause verpasst hatte damals... :o)

    Aber es ist doch eigentlich unwichtig wie lange man sich kennt.. denn als Freunde lernt man sich gaaaanz anders kennen als später in einer Beziehung.. da kommen dann solche momente wie gemeinsam im Bad.. und das ist schon eine gaaaanz andere ebene.. :o)

    Wichtig ist doch eigentlich nur dass das Vertrauen da ist und die Harmonie und der Respekt zueinander stimmt, wie lange man sich kennt, ist doch eigentlich unwichtig, oder? ;)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wolle
    Lv 5
    vor 3 Jahren

    Ein Jahr

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wilken
    Lv 7
    vor 10 Jahren

    Das liegt in erster Linie daran wie stark es "gefunkt" hat. Bei meiner Holden und mir ging es sehr schnell und es funkt schon 30 Jahre lang.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Lene
    Lv 6
    vor 10 Jahren

    Du lernst dich innerhalb der Beziehung ganz anders kennen, deshalb ist es relativ egal, wie lange man sich vorher schon kennt.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 10 Jahren

    schwer zu sagen....meine Ex Beziehung hatte ich auf einem Fest kennengelernt, waren paar Stunden später im Bett (seehr unüblich für mich normalerweise) und ne Woche später bin ich zu ihm gezogen.....wir waren dann fast 8 Jahre zusammen....

    meinen jetztigen Mann hingegen kannte ich schon seit 10 Jahren, dann waren wir 6 Monate zusammen bevor wir geheiratet haben.....

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 10 Jahren

    die zeit spielt dabei mict einmal so eine grosse rolle...ihr muesst einfach beide sicher sein,, dass ihr das selbe wollt...redet ueber eure gefuehle fureinander! wenn ihr beide auf was anderes aus seid, macht es keinen sinn...und eine beziehung geht ja nicht von eine sekunde auf die andere los...man merkt wenn es langsam anfaengt, wenn man sich besser kennenlernt...sich vertraut...das ergibt sich einfach...die beziehung...man muss einfach nur sicher sein, was man voneinander will...und eine probezeit braucht jede angehende beziehung...nix ueberstuerzen..:)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 10 Jahren

    Hallo Vio,

    Bei mir wars so: 7.3. kennengelernt 15.3 zusammengekommen und dann 2 1/2 Jahre später geheiratet. Und nach 7 Jahren immer noch glücklich. Toi, toi toi.

    Hör einfach auf Dein Gefühl.

    Lieben Gruß,

    rebel

    Quelle(n): Eigene Erfahrung
    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 10 Jahren

    hy, is bei jedem verschieden ich und meine frau haben schon nach 3 monate nach dem wir uns gekannt haben geheiratet und das war schon vor 17 jahren, und wir sind immer noch happy.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 10 Jahren

    Also ich finde,dafür gibt es keine richtlinie...meine Ex kannte ich 4 oder 5 Jahre,bevor ich mit ihr zusammen gekommen bin...und mit meiner jetztigen Freundin habe ich damals im Netz geschrieben und beim ersten Treffen sind wir auch schon zusammen gekommen...

    Also das ist jedem selbst überlassen.Wenn du denkst,es ist der richtige Zeitpunkt,dann bitte;)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 10 Jahren

    ..na ja, ein Tag sollte es schon sein ...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.