keks
Lv 7
keks fragte in GesundheitFitness & Diäten · vor 1 Jahrzehnt

Nimmt man schneller ab, wenn man auf Essen nach 6 Uhr verzichtet?

13 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Man nimmt vielleicht nicht an Gewicht ab, aber man setzt dadurch in der Nacht

    Hormone frei, die die Fettverbrennung beschleunigen und der Körper kann

    dadurch etwas straffer werden.

    Ab Mittag sollte auch eher Eiweißhaltiges gegessen werden.

    Ist aber von Typ zu Typ verschieden, wieviel Fett der Körper in festes Fleisch umwandelt.

    Wie immer sind ja unsere Herren im Vorteil wegen ihrer Hormonzusammenstellung...

    war ja klar... Gemeinheit :((

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Nein:

    "Abends nichts mehr essen, um schlank zu werden, ist eine Binsenweisheit, die heute zu den Diätlügen zählt. Mittlerweile ist wissenschaftlich erwiesen, dass einzig und allein die Anzahl der verzehrten Kalorien darüber bestimmt, ob wir zunehmen, abnehmen oder unser Gewicht halten."

    Mehr im link.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Nein...es kommt auf die GesamtTagesBilanz an - Abends essen macht nicht zwangsläufig dick...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Allgemein kommt es natürlich auf den Gesamtbedarf an. Es ist gesünder, wenn du ab 18.00 Uhr keine Kohlenhydrate wie Weißbrot, Zucker (allg. Süßigkeiten) zu dir nimmst. Kohlenhydrate geben dem Körper viel Energie, die der Körper braucht um die lebenswichtigen Funktionen im Schlaf aufrecht zu erhalten. Wenn du keine Kohlenhydrate zu dir nimmst (nach 18.00 Uhr und z. B. um 22 Uhr ins Bett gehst) greift der Körper auf die Fettreserven zurück.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    frag einen experten

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Nein! Wenn der Ausgleich da ist nicht.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    ...nein, auf die gesamtkalorienmenge kommt´s an...man sollte bloss nach 20.00 uhr nix mehr essen, weil´s den magen belasten könnte, denn es ist für ihn nicht mehr die zeit zu arbeiten...er hat feierabend... :-)

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Aber nur wenn du nach 18:00 Uhr auch nichts mehr isst....

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Wenn du 6 Uhr morgens meinst dann ja. Denn du würdest ja den ganzen Tag nichts essen.

    Wenn du 18 Uhr meinst; das ist wissenschaftlich nicht nachweisbar. Es kommt darauf an was du isst.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Nur wenn man auch vor 6 Uhr auf Essen verzichtet.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.