Über Prostitution reden ist mir peinlich - Pompeji Spezialgebiet?

Also ich habe als Spezialgebiet Pompeji und da kommt nun mal das Thema Bordelle und so vor aber mir ist das irgendwie peinlich darüber dann zu sprechen

Würde euch das als Frau peinlich sein darüber zu sprechen?

Was meint ihr

6 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    daran muß Dir nichts peinlich sein.

    eventuell kennst Du jemanden, der schon mal dort war. lass Dich mal mitnehemen. oder geh tagsüber selber mal hin.

    versuche mit den Frauen ins Gespräch zu kommen. Du sollst ja über das Thema schreiben.

    das wird sicher eine Arbeit mit anderen Ergebnissen, als es die Lehrer erwarten.

    denn an der Institution Bordell hat sich seit damals nichts geändert.

    außer, dass es damals ,, normal,, war, dorthin zu gehen.

    Gruß

    Klaus

  • vor 1 Jahrzehnt

    Peinlich daran sind die Doppelmoral, mit der über Prostituierte oft der Stab gebrochen wird sowie die Verharmlosung dieses "ältesten Berufs der Welt" (wie kommt man eigentlich darauf?), in dem es den meisten Frauen eher dreckig als gut geht.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Das brauch dir doch nicht peinlich sein. Das ist der älteste Beruf der Welt.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Das ist nicht peinlich. Schließlich wird es offiziell als Beruf anerkannt. Sicher ist es nicht jedermanns Geschmack, aber warum solltest Du Dich für etwas genieren was es schon gibt seit Menschengedenken. Es ist das älteste Gewerbe der Welt.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich bin zwar n Kerl aber ich sags mal so, geh mal in die Ecken von ner großen Stadt wo man normal nicht hinkommt, da ist sowas doch normal. Das wird auch als stinknormales Gewerbe angesehen und peinlich muss da nix sein. Man hat Bordelleeh schon fast vor der Haustür weil die sich"vermehren" wie die Hasen. Sprich muss nicht peinlich sein, wer kichert hat einfach nur keine Ahnung.

  • Jan H
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    Warum sollte es mir Peinlich sein wenn ich eine Frau wäre. Denn Bordelle gab es schon zur Zeit der der Chinesen und zwar viele Jahre vor dem Christentum.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.