Firefox/Opera stürzen immer ab?

Guten Abend

Ich habe ein kleines Problem und zwar habe ich mir letzte woche einen Laptop bei Dell bestellt. Jetzt habe ich aber ein Problem und zwaar stürzt Firefox und Opera andauernd ab was vermutlich daran liegt das es Windows 7 Home Premium 64 bit ist.

ist meine Vermutung richtig?

Den keine der Beiden bieten einen Browser an der Speziell für 64 bit systeme entwickelt wurde.

den am OS kann es fast nicht liegen ausser die Herren bei Dell haben bei der Instalation von Windows 7 was ********.

mfg.

falls fragen auftauchen bin ich unter edelasos@hotmail.com erreichbar.

3 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Entscheide dich für einen und deinstalliere den anderen, vielleicht beißen die sich irgendwie. Ich arbeite seit Jahr und Tag mit Firefox, immer ohne Probleme. Meine Schwiegermutti hat auf ihrem neuen Laptop übrigens auch Windows 7 und Firefox, und auch nix zu meckern.

    Hast du die Einstellung betreffs Internet im System und im Browser selbst mal überprüft? Wenn sich da Widersprüche finden, kann das zu Konflikten führen. Hast du den Firefox (oder Opera) als Standardbrowser eingerichtet? Sonst gibts manchmal Konflikte mit dem IE. Der ist ja immernoch fest integrierter Bestandteil von Windows...

    Oder du besuchst fehlerhafte oder verseuchte Seiten, die können auch zu Abstürzen führen. Ich hatte das auch mal, immer wenn ich versucht habe, eine bestimmte Seite zu öffnen, gabs einen Absturz. Hab dann beschlossen, dass ich so eine Seite nicht brauche, und dann lief auch wieder alles flüssig...

  • Dummy
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    Hi,

    es liegt sicherlich nicht an Dell, oder an deinem Windows 7 64bit oder an Firefox. Bei mir läuft das in genau der gleichen Form seit einigen Monaten ohne Probleme.

    Du kannst natürlich auf einem 64Bit Betriebssystem einen 32Bit Firefox installieren!

    Wenn du noch viel am Notebook gemacht hast würde ich einfach die Recovery CD reinstecken und das Ding nochmal neu installieren.

    Vielleicht geht es ja dann. Wenn nicht kannst du mal die Dell Diagnose laufen lassen. Vielleicht stimmt ja was mit der Hardware nicht. Allerdings ist die Dell Diagnose auch nicht grad das zuverlässigste.

    Gruß

  • vor 1 Jahrzehnt

    Deine Vermutung ist richtig. 64Bit ist einfach zu groß. Im normal Fall sollte es ein 32 Bit tun.

    Bring ihn wieder als Reklamation zurück oder sage den einfach das sie dir ein 32 Bit Installieren möchten.

    Du hast doch bestimmt eine Garantie!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.