Thomas Mogut fragte in Beauty & StyleFrisur · vor 1 Jahrzehnt

Wer kennt ein geruchloses Haargel / Haarwachs?

Bis jetzt habe ich nie Haargel benutzt, d ich mich aber frisurentechnisch in eine bestimmte Richtung entwickeln möchte, werde ich nun wohl nicht mehr darum herum kommen.

Nun ist es so, dass ich ein extremes Problem mit Gerüchen habe (Die Betonung liegt wirklich auf extrem, ich bin nicht einfach nur etwas heikel)

Deshalb suche ich ein Haargel, das möglichst nach nichts riecht.

--> Bitte keine Tipps, welche Haargels "gut" riechen - für mich riechen 99 von 100 sowieso so schlecht, weshalb ich mir nicht wirklich Hoffnungen mache, eines zu finden, dessen Geruch mich nicht stört. Deshalb such ich jetzt nach einem, das so wenig wie möglich riecht, um den "Störfaktor" für mich auf ein ertragbares Niveau zu bringen.

2 Antworten

Bewertung
  • Beste Antwort

    viele reformhäuser haben mittlerweile stylingprodukte, die auf natürlichen stoffen basieren und frei von ölen und parfümstoffen sind. die preise sind auf einem anderen niveau als bspw. in den üblichen drogeriegeschäften, aber wenn man wie du darauf angewiesen ist, solche produkte zu finden, dann kennst du das problem sicher schon länger ;o) .

    ein tipp aus der hobbythek:

    "Haarwachs:

    50 Gr. weisse Vaseline

    5 Gr. weisses Bienenwachs o. Ceralan

    5 Tr. eines Dufts deiner Wahl (oder auch keiner ^^)

    Bienenwachs macht das Haar weicher, Ceralan macht es fester.

    Am besten mit den Fingerspitzen einmodellieren o. Locken hervorzuheben. Sparsam anwenden."

    ansonsten fällt mir noch die tolle zuckerwasser-technik aus den 80ern ein: sprayflasche/wasser/zucker->verrühren->fertig! wäre dann aber eher was in richtung haarspray, und im sommer nicht wirklich empfehlenswert (merke: notfallplan!)

  • vor 1 Jahrzehnt

    bei meinem kleinen bruder haben wir am anfang immer zuckerwasser benutzt das tuts genauso gut :)

    weil ich glaub nicht dass du ein geruchloses bekommst :S

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.