lisamarie01 fragte in TiereKatzen · vor 1 Jahrzehnt

Meine Main Coon Katze hustet?

Sie ist ca 10 Monate alt, als wir sie bekamen hatte sie einen bösen Husten, der vom Tierarzt mit Antibothika behandelt wurde, nachdem das zu Ende gegeben wurde, trat der Husten erneut auf, dann folgte eine Cortisonbehandlung, jetzt ist es deutlich besser geworden aber noch nicht völlig ausgeheilt. Einmal die Woche hustet sie noch, aber nicht mehr so schlimm wie am Anfang, würde gerne jetzt was aus der Homöopathie einsetzen, kann mir einer raten welches geeignet wäre ? Hab es schon mit Cuprum aceticum D6 versucht, aber noch keine Besserung.

5 Antworten

Bewertung
  • Ilse 2
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Warte einfach den Winter ab, da es sich um eine Langzeitkrankheit handelt, heilt sie auch erst langsam aus.

    Ansonsten sieh mal nach unter

    http://www.onlynaturalpet.eu/de/Gesundheitszustand...

    Ich gebe meiner Katze seit etwa 4 Wochen "Bronchial Wellness", und ich habe das Gefühl, daß sie nicht mehr ganz so schwer hustet wie vorher. Sie hat eine chronische Bronchitis, sie hustet gelegentlich, z.B. wenn sie sich anstrengt. Aber sie leidet insgesamt nicht sonderlich darunter.

  • Hans
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    Zuerst wäre eine Röntgenaufnahme mit Darstellung der Lungen angebracht. Ferner soll der Tierarzt mal die Fellhaare Deiner

    Katze unter dem Mikroskop betrachten. Es gibt eine gewisse

    Milbenart, die bei der Main Coon allergische Reaktionen verursacht.

    Ein paar Hautschuppen unter dem Mikroskop geben Auskunft,

    ob und welche Pilze sich auf der Haut eingenistet haben.

    Herz und Lungen sollen auch einmal abgecheckt werden.

    Wenn das alles ausgeschlossen werden kann, könntest Du

    vielleicht eine Tierheilpraktiker(in) mit zu Rate ziehen.

    Gute Besserung für Deine Katze und viel Glück beim Herausfinden

    einer erfolgreichen Therapie.

    Ein Gespräch mit Pfleger(innen) eines nächsten grossen Tierheims

    wäre wegen der grossen Erfahrung in der Pflege vielleicht auch nützlich.

  • vor 6 Jahren

    Diabetes ist nicht heilbar, aber diese Methode hilft, dramatisch verbessern die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes http://diabetes.vorschlag.net/

    Viele Menschen haben bereits von dieser Methode profitiert und haben sehr gute Ergebnisse erzielt ... Ich empfehle es!

  • vor 1 Jahrzehnt

    och das tut mir echt leid aber wenn es sich doch bessert dann würde ich erstmal nichts verändern oder den TA fragen

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Dandy
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    Dann mußt Du der Katze mal die Zigarren verstecken.........

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.