Warum immer nur schlechte Erfahrungen mit Ausländern?

Heute ging ich mit meiner Frau griechisch essen, bestellte das Gericht Nr. XY, Gyros mit Souflaki. Der Ober brachte aber das Gericht XZ., nur Gyros. Da ich es erst etwas später bemerkte, konnte ich ihn nicht sofort auf seinen Irrtum hinweisen. Es tat ihm furchtbar leid, er wollte eine Extraportion Souflaki... mehr anzeigen Heute ging ich mit meiner Frau griechisch essen, bestellte das Gericht Nr. XY, Gyros mit Souflaki.
Der Ober brachte aber das Gericht XZ., nur Gyros.
Da ich es erst etwas später bemerkte, konnte ich ihn nicht sofort auf seinen Irrtum hinweisen.
Es tat ihm furchtbar leid, er wollte eine Extraportion Souflaki bringen. Da war ich aber schon satt.
Ich sagte ihm, dass auch das Gebrachte sehr gut geschmeckt habe und kein Grund zur Beunruhigung bestehe.
Mit der Rechnung, nur für das Essen meiner Frau und das Gericht XZ, kam auch noch eine Tasse Kaffee, auf Kosten des Hauses.
Dazu stellte er eine Portion Essen in Alufolie auf den Tisch.
Daheim stellten wir fest, dass da ein ganzes Essen - Gericht XY, mit Salat und allem drum und dran - drin war ...

Hat jemand ähnlich gute Erfahrungen mit Ausländern gemacht?

PS: Auch in der Türkei, in Syrien, in Marokko, in Kroatien, Griechenland machte ich stets nur gute Erfahrungen. Wahrscheinlich verhielt ich mich dort gesitteter als hier bei YC ...;)
Aktualisieren: @daphne: Mag sein.
Aber ich stellte sie, nachdem doch in letzter Zeit hier viel über Ausländer gehetzt wurde ...
Wollte mal einen Gegenpol setzen.
Update 2 : @daphne: Mag sein.
Aber ich stellte sie, nachdem doch in letzter Zeit hier viel über Ausländer gehetzt wurde ...
Wollte mal einen Gegenpol setzen.
13 Antworten 13