Was passiert, wenn beim sogenannten „Live-Clevern” (also in einem Saal, bei körperlicher Anwesenheit aller...?

...Beteiligten) jemand die Frage nach Mehrfachaccounts, Fakes, bösen Mails und ähnlich kriegerischen Angelegenheiten stellt? Natürlich setzen wir aus datenschutzrechtlichen Gründen, voraus, dass das Tragen karnevalesker Avatarmasken vor dem Gesicht zwingend vorgeschrieben ist. Was wird passieren? Werden Ring-... mehr anzeigen ...Beteiligten) jemand die Frage nach Mehrfachaccounts, Fakes, bösen Mails und ähnlich kriegerischen Angelegenheiten stellt?
Natürlich setzen wir aus datenschutzrechtlichen Gründen, voraus, dass das Tragen karnevalesker Avatarmasken vor dem Gesicht zwingend vorgeschrieben ist.
Was wird passieren?
Werden Ring- oder Kampfrichter anwesend sein? Sind mündliche Nachträge auf diverse Antworten auch dann als gültig zu erachten, wenn der Antworter vergisst, das @-Zeichen mitzusprechen?
Was ist bei der Verwendung von Schimpfwörtern zu bedenken? Müssen die als Ersatz gern verwendeten „**********” einzeln mitgesprochen werden?
Wie sieht das Ganze waffenrechtlich aus? Gibt es Festlegungen, ab wieviel Zentimeter Länge Fingernägel als Waffe gelten?

Kampfhähne und -hennen, sind eingeladen, ebenfalls zu antworten, vorausgesetzt, sie verfügen bei einem Blick auf ihr eigenes Tun und ihre eigenen Nachträge über den hierfür notwendigen Humor, dass die Schuld bei den Anderen liegt, betrachten wir selbstverständlich als gegeben....
10 Antworten 10