Alena fragte in Essen & TrinkenGetränke · vor 1 Jahrzehnt

Warum ist Coca Cola so erfolgreich?

Coca Cola wird anscheinend auf der ganzen Welt verkauft, liegt das am Geschmack oder warum ist dieses Getränk so erfolgreich? Es gibt ja noch andere feine Getränke die aber nicht so beliebt sind wie Cola..? Woran liegt das?

14 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich nehme an, dass die Coca Cola das erste wirkliche "Erfrichungsgetränk" war, dass es jemals gab.

    Ursprünglich, so habe ich mal gehört, soll Cola ein Medikament gegen Durchfall gewesen sein. Da die Wirkung aber zu schwach war und das Medikament so gut geschmeckt hat und die Leute sich oftmals das Medikament nur auf Grund des guten Geschmacks gekauft haben, wurde die Cola fortan als Erfrischungsgetränk verkauft. Ich glaube dann wurde auch schon bald die "Coca Cola Company" gegründet. Zur Coca Cola Company gehören, was viele Leute wahrscheinlich nicht wissen, auch die anderen weltweiten Top-Erfrischungsgetränke wie Fanta, Sprite und Mezzo Mix. Das gehört alles zur Coca Cola Company.

    Also denke ich mir mal ist die Cola allein nicht das einzige Erfolgrezept der Coca Cola Company. Denn ich glaube überall in der Welt wo es Cola zu kaufen gibt, gibt es auch Sprite und Fanta zu kaufen.

    Man muss eben auch dazu sagen, dass die Coca Cola Company sowohl die Cola als auch Fanta, Sprite und Mezzo Mix als weltweiter Konzern als erstes abgesetzt hat. Alles andere wie Pepsi, oder die Sinalco Sachen sind eigentlich nur billigere Nachahmungen.

    Da die Coca Cola Company durch ihre patentierten Erfrischungsgetränke eine Menge Geld gemacht hat, hatte man natürlich ausreichend Geld um die Getränke weltweit zur vermarkten und dafür zu werben.

    Also würde ich letztlich gesehen den anhaltenden weltweiten Erfolg hauptsächlich in der Werbung sehen. Ich glaube es gibt kaum ein Lebensmittel von dem so viel Werbung zu sehen ist wie vom Erfrischungsgetränk Cola. Ja und da die Getränke der Coca Cola Company eben nicht nur bombig schmecken, sondern mittlerweile auf Grund der Werbemaßnahmen zu richtigen Kultmarken geworden sind, lässt sich dieser weltweite Erfolg eben erklären.

    Das ganze ist auch irgendwo vergleichbar mit Red Bull. Es gibt zahlreiche Nachahmungen, aber Red Bull ist eben das Original, Red Bull macht die meiste Werbung, daher ist Red Bull eine weltweite KulltMARKE und darum eben das erfolgreichste unter den Energy-Drinks. Genauso ist es bei der Cola wohl auch.

    Quelle(n): Mein Kopf ;) Ich habe gerade alles freihändig aus meinem Kopf geschrieben. Ich weiß selbst nicht ob das alles so stimmt wie ich das geschrieben habe. Sagen wir mal das ist eine Mischung aus dem was ich bisher so gehört habe und noch in Erinnerung habe und was ich selbst auf Grund meines logischen Denkens vermute^^
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    einfach gute PR und reklame, sonst nichts....

    ich glaube immer noch dran, um so mehr reklame um so lausiger ist das produkt....

    Quelle(n): schon etwas länger hier...
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Leon
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    Cola war zuerst ein Medikament und nur in Drogerien zu bekommen und hatte damals auch geringe Anteile von Kokain, weil man dessen Gefahren noch nicht richtig erkannte.

    Daraus eine Limonade zu machen, war das Eine ... aber die Werbung dafür war dermaßen genial und traf genau den Zeitgeist der sich auflehnenden Jugend ... auch die Vermarktung mit den kleinen, bauchigen und knuffigen Flaschen war damals obercool mit der Werbung zu verbinden

    Coca Cola+Jeans+Petticoats+Lederjacke=Mainstream

    ... sozusagen ein Paradebeispiel, wie Werbung eine ganze Welt beeinflußen kann: die meisten finden Coca Cola (nicht die anderen Colas) gut, aber keiner kann sagen, wieso überhaupt ... denn das, was die dann anführen als Grund trifft ja auch auf viele andere Getränke zu und stimmt also nicht.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Am Geschmack liegt das nicht. Es gab ja schon unzählige Experimente, bei denen Versuchpersonen bei nicht beschrifteten Flaschen PEPSI genüber COKE bevorzugt hatten, obwohl sie vorher angegeben hatten, dass sie lieber Coke tränken.

    Coke hat es einfach geschafft das Produkt Cola mit einem positiven Lebensgefühl zu verbinden. Viele Menschen trinken nicht nur Coke auf Grund der Erfrischung, sondern wegen der damit verbundenen positiven Emotionen. EIn weiteres Beispiel dafür ist zum Beispiel "Santa Claus" oder der Weihnachtsmann, den Coke jedes Jahr als genialen Marketingstreich für sich gepachtet hat und angeblich auch verbreitet hat.(Jeder kennt die Truck-Werbung zu Weihnachten). Doch auch die anderen Coke-Werbungen appellieren meistens an positive Emotionen und an das Gemeinschaftsgefühl (viele fröhliche Menschen aus allen Schichten, die zusammen Coke trinken)

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    1. Marketing (Coca Cola ist "cool" und modern)

    2. Es wird zu Fast-Food getrunken.

    3. Gekühlt schmeckt es gut

    4. Die Schwarze Farbe ist aussergewöhnlich

    5. Eine Flasche Cola ist im Supermarkt günstiger als eine Flasche Wasser ^^

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Weil es einfach toll schmeckt

    Gruß

    PitBabba

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    das schmeckt einfach so gut,und es liegt auch am geschmack das cola gut verkauft wird.Und ist auch sehr erfrischend und kühl.Aber nicht so gesund wie wasser oder fruchtsäfte.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • HEIMAT
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    Die werbung sorgt dafür das coca cola so erfolgreich ist,und es schmeckt auch gut.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Cola ist kult

    Es wird getrunken um gut dar zu stehen der geschmack ist aus meiner sicht her schlechter als von Fanta und Sprite

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    es hilft gegen böse durchfall

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Coca Cola schmeckt, verdient damit viel Geld, haben dazu noch ne super Werbung----Mehr Geld-----Beliebter!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.