Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturSprachen · vor 1 Jahrzehnt

Ist das "peppig", wenn ich ab "now" ständig Anglizismen "use" und diese immer in Gänsefüsschen "put"?

Ich "think" da auch an normale "conversations", wo ich die Gänsefüsschen dann einfach "ever" mit beiden Händen andeute.

16 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Klar, "peppig" und "cool". Aber bitte die Grammatik beachten: es muss heißen "putte".

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 6 Jahren

    "Yes", "from" jetzt "on" ist es "peppig".

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Oh Gott, ist schon schlimm genug wenn du sie benutzt, aber "highlighten" mit Gänsefüßchen brauchst du sie wirklich nicht. ;-)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Yes you "kann"! If "Du" any "Wörterbuch" usen "möchtest", i can "empfehlen" the "Duden"!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Bella
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    Nein, "that's" sehr nervig und "not" peppig.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    nein das ist deppig

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    "That" ist doch "good". Da kannst "you" mit "our" Generation mitproleten. "Hoch" "fünf" =) !

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • SinaT
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Yeah, ich liebe diese "German Kleinigkeit"!!!!!!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Nein, das ist "äffig"!

    Engel-Fan

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Gänsefüsschen ob "ever" oder "never" mit den Händen anzudeuten ist weder cool noch peppig, sondern MEGA nervig und ansonsten einfach tierisch "gay"... "usen" kannst Du natürlich, was auch immer Du "cool" findest, solange Dich "friends and family" verstehen, von den Gänsefüsschen (die heissen hier zu Lande schlicht und ergreifend Anführungs- und Schlusszeichen...) bitte ich Dich jedoch "urgently" Abstand zu nehmen... war das "clear enough"...? Gruss aus "Switzerland", Gaby

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.