Ist euch so was blödes auch mal passiert?

Heute wollte ich mir meine Uhr um den Arm machen.

Normalerweise mach ich das ganz schnell und unkompliziert.

ABER heute habe ich darüber nachgedacht wie das geht und prompt musste ich es 6x versuchen.

Kennt ihr bei euch ähnliche Situationen?

Update:

Na das nenn ich Glück.

Dachte schon ich bin der einzige dem sowas passieren kann.

Mit Ausnahme einer der Antworterinnen.^^

Update 2:

@Mina: Ich hab verstanden was du sagen wolltest.^^

Update 3:

@Kathi: Ich hab keinen Namen gesagt.

*unschuldig guck*

Update 4:

@allvar: Probier das mal mit "ist", "sein" oder "und".

Das macht richtig Spaß.^^

10 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ja sowas kenne ich. War letztes irgendeine blöde Tastenkombination auf dem Computer. Als ich's ganz oft machen musste, hab ich mich irgendwann gefragt, welche Tasten ich da eigentlich drücke. Wollte es dann wieder machen und keine Ahnung gehabt. Musste total lange überlegen und war wie blockiert. Hab's danach nicht mehr hingekriegt. Am nächsten Tag ging's dann wieder :D

    @Tobi: Na toll, ich bin dann wohl die Ausnahme oder? ;) Aber du hast Recht, von mir kann man sich das denken. Trotzdem.... Du Schlingel!!! ;)))

    @Tobi: Hast du meine Mail schon gelesen? Wie war das nochmal? Ich weiß auch so was du denkst wenn du was schreibst wenn es über mich ist ;)

  • nerone
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Klar, sobald du durch "denken" den Automatismus ausschaltest, geht's nicht mehr

  • vor 1 Jahrzehnt

    das ist wie beim Hinaufgehen von Treppen: sobald man nach unten blickt, um zu sehen, wohin man tritt, stolpert man - weil plötzlich der automatische Ablauf durch Gedanken gestört wird....

  • vor 1 Jahrzehnt

    Manchmal denke ich minuten lang an alltäglichgebräuchliche Worte nach und ihre Bedeutung.

    Wie zum beispiel das wort "merkwürdig".

    denn wenn man das wort mal auseinadernimmt dann heißt es, dass man würdig ist gemerkt zu werden.

    doch dieses wort benutzen wir im negativem sinne.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Na ja...

    Ich habe in der örtlichen Ballettschule das Schneewittchen getanzt und ich konnte alle Tänze im Schlaf und ich musste nie nachdenken was kommt nur einmal:

    Habe ich beim Tanzen drüber nachgedacht was jetzt kommt und es klappte nix mehr...

    ich meine als ich das gelernt habe,klar musste ich überleben wie das jetzt geht

    aber nach so viel proben wo ich zum ersten mal drüber nachgedacht habe welcher schritt jetzt kommt konnte ich es nicth weil meine beine wussten das so....

    ach keine ahnung ich hoffe du verstehst was iche meine....=]

    Quelle(n): Ja,is mir passiert...X]
  • vor 1 Jahrzehnt

    Ja zum Beispiel fallen mir manchmal in irgendwelchen Arbeiten die einfachsten Vokabeln ein. Letzten hab ich während einer Französischarbeit überlegt was eigentlich "oder " auf Französisch heißt und das obwohl ich diese Sprache schon 3 Jahre lang hab:D

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ja, das kenn ich! Es gibt so viele alltägliche Dinge, die man automatisch macht, und wenn man darüber nachdenkt dann funktioniert es nicht! Mir ging das erst neulich in der Arbeit, da mußte ich Abschreibungen machen! Sonst geht mir das schnell von der Hand, aber an diesem Tag hab ich über die Nummern, die einzugeben sind, nachgedacht! Und wumms, mir fielen die meisten nimmer ein und ich brachte viele Zahlen durcheinander! Auch daheim geht mir es ab und zu so! Meulich wollte ich meinen Wecker umstellen, und wußte plötzlich nicht mehr wie des geht, obwohl ich es in der Woche mindestens 3-4 mal mache! Das ist echt blöd!

    LG

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ja, ich muss manchmal bei den simpelsten Wörtern nachdenken, wie sie geschrieben werden. Echt peinlich ;)

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ja, habe während meiner Ausbildung fast täglich irgendwas gefaxt, aber irgendwann mal stand ich davor und wusste plötzlich nicht mehr wie rum der Zettel rein muß (ob Schrift nach oben oder unten)..voll banane*g!

    Und beim schreiben auch manchmal wenn ich zu lange über das Wort nachdenke..

  • vor 1 Jahrzehnt

    xDD ja, das hat jeder mal

    genau sie wie wenn ich meine eigenen songtexte singe, ich darf nich überlegen wie die weiter gehen, dann vergess ich es nämlich xD einfach drauf los ^^ dann klappts meistens

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.