Wenn ich zurück komme, bevor ich wieder da bin, soll ich dann eigentlich warten.....?

und wenn ja, wie lange ???

11 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ja, unbedingt warten. Zwanzig Minuten sind ja wohl das Mindeste. Aber nach dreißig Minuten ist es genug. Dann kannst du dich anrufen und fragen, wo du bleibst.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Sooooo lange, ... bist Du wieder realisieren kannst, ...

    ... daß alle, die Du bei Deinem "Fortgang" sprachlos zurückgelassen hast, ... und sie Dich wieder mit offenen Armen aufnehmen, und Du sie wieder alle um Dich hast!!

    gruß Finn

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Bist du wieder da bist-

    soviel Zeit muss sein;-)))

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    schnick schnack....ein schritt voraus ist immer besser

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Ja natürlich! Irgendwann wirst auch Du Dich wieder einholen. Die Zeit existiert in dieser Dimension doch gar nicht!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    ja ganz sicher lange genug bis der verstand wieder einschaltet das braucht manchmal viel zeit

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Hinein ins Getümmel!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    hallo, der erste Gedanke waere bis du die Tuer aufmachst.Aber wenn du natuerlich eine Nachricht hinterlaesst bin dann und dann da, dann kannst du selbst entscheiden ob es sich lohnt zu warten. Vielleicht ist ja auch ein anderer netter Mensch da bei dem du warten kannst bist du wieder da bist.

    Wenn du dagegen erst gar nicht weg bist brauchst du auch nicht zurueckkommen bevor du da bist weil du ja schon da bist.

    Gruss

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wie lange du brauchst, aus deiner Bewusstlosigkeit, bei der du zwar da, aber nicht da bist, zu kommen, hängt von der Tiefe derselben ab.

    Zu warten ist in Hinblick auf die physische Unfähigkeit, die Dauer abzukürzen, unnötig.

    Um es kurz zu sagen: Wenn du kommst, dann bist du da ... lol

    (Sorry, wollte das eigentlich gar nicht schreiben. Aber jetzt steht's schon da)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Maus
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    Ach brauchst net warten , dat ist doch Zeitverschwendung ;-) *lol*

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.