herd anschließen warum ist auf einmal ....?

mir ist aufgefallen, dass die neuen herdkabel schwarz braun grau -- statt 2 mal schwarz und 1 mal braun sind! kann mir jemand mal diesen (un) sinn erklären??? ist doch verwirrend oder was denkt ihr??? das prinzip beim anschließen bleibt doch eigendlich gleich?

6 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    DIE EU LÄSST grüssen:

    Neue Aderkennzeichnung für Niederspannungskabel und – leitungen

    nach VDE 0293-308:2003-01

    Die Aderfarben von Kabel und Leitungen waren bisher überwiegend länderspezifisch festgelegt. Mit der Verabschiedung von HD 308 S2 wurde nun der Weg für europaweit einheitliche Aderfarben freigemacht. Für Deutschland treten folgende Veränderungen in Kraft:

    𐂃 Vereinheitlichung von Kabel und Leitungen für feste Verlegung und flexible Leitungen

    𐂃 Einführung der Farbe grau für einen Außenleiter anstelle von schwarz

    Die neuen Farben können ab sofort eingesetzt werden. Kabel und Leitungen mit der bisherigen Kennzeichnung können aber ohne Eischränkung bis 01. April 2006 verwendet werden.

    Unter dem Link ist nochmals allles genau erklart!

  • JOY
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    Normalerweise hat so ein Kabel für den Herd 5 Stränge,also auch 5 unterschiedliche Farben.Wenn ein Fachmann Deine Anschlussdose gelegt hat,dann sind die gleichen Farben auch an den Anschlüssen in der Dose.Kann man nichts verkehrt machen.Normalerweise muss das ein Fachmann machen.Bei Schäden,wegen der Versicherung.

    Tschüss JOY

    Quelle(n): Privat
  • vor 1 Jahrzehnt

    Damit man die Leitungen nicht verwechselt,wenn man beide Seiten anschließt.Die Kabel sind ja nicht nur Herdkabel,sondern auch sonstige Installationskabel.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Die Farbe ist egal. Du musst nur gewährleisten, dass die Erde und der Null richtig sind. Die Phasen funktionieren rum wie nun.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    ein 100m Bund NHXMH-I 5x1,5 der farbcode ist schwarz,grau,braun,blau und grüngelb.Der Hersteller ist Dätwyler. Das Kabel ist für Heimwerk und Industrie einsetzbar und entspricht den Regeln der Technik

    das ist internationale norm

  • vor 1 Jahrzehnt

    ICH FÜR MEINEN TEIL GLAUBE, DAß DER GRUND AN DEN AUSLAUFENDEN STEINKOHLEVORRÄTEN IM RUHRGEBIET ZU SUCHEN IST. UND WENN DIE SCHWARZE STEINKOHLE AUSLÄUFT, MUSS SIE EBEN DURCH DIE GRAUE BRAUNKOHLE AUS DEN NEUEN BUNDESLÄNDERN ERSETZT WERDEN; ZUMINDEST WAS DEN FARBBESTANDTEIL GRAU ANBELANGT.

    Quelle(n): INTERNET
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.