Wurde wirklich der Vorfahre von Mensch und Affe gefunden?

Ein 47 Millionen Jahre altes Skelett aus Hessen hat Wissenschaftler auf die Spur des gemeinsamen Vorfahren von Mensch und Affe gebracht.
"Das ist das erste Bindeglied zum Menschen - ein Fossil, welches das Welterbe verbindet", sagte Hurum, der Leiter des Forschungsprojekts.
Was sagt ihr dazu?
Aktualisieren: Ich meine natürlich diejenigen, die glauben das die Erde in sechs Tagen vor 6000 Jahren geschaffen wurde.
Update 2 : Die Quelle sind die Yahoo Nachrichten. Davon darf ich keinen Link posten.
Update 3 : DR sind nicht von mir.
19 Antworten 19