Wie sagt man in einem Wort (Sprache egal) "peinliches Objekt auffaellig an falschem Ort plaziert"?

Hier ist die Story: Meine Frau hat eine bisweilen gewoehnungsbeduerftige Eigenart, Objekte, die wirklich in einem bestimmten Teil des Hauses nichts verloren haben, dort extrem auffaellig hinzustellen. Als Beispiel diene uns, sagen wir, eine Rolle Klopapier auf dem Esstisch, ein Waeschekorb auf dem Fernseher,... mehr anzeigen Hier ist die Story:
Meine Frau hat eine bisweilen gewoehnungsbeduerftige Eigenart, Objekte, die wirklich in einem bestimmten Teil des Hauses nichts verloren haben, dort extrem auffaellig hinzustellen.
Als Beispiel diene uns, sagen wir, eine Rolle Klopapier auf dem Esstisch, ein Waeschekorb auf dem Fernseher, eine angeschlabberte Katzenschale auf dem Grammophon, oder ein Kinderwagen im Bett.
Wir lachen mittlerweile eintraechtig ueber dieses Phaenomen, nachdem es lange Jahre fuer duesteres Stirnrunzeln auf meiner Seite gesorgt hatte, und ich wuerde es nun gerne noch weiter beherrschbar machen, indem ich ihm einen Namen gebe.
Ich bin sicher, auf Japanisch gaebe es da was ganz kurzes, knackiges, aber bestimmt auch in anderen Sprachen.
Sobald ich das weiss, koennte ich laessig im Vorbeigehen sagen, "Schatz, wir haben mal wieder einen... Mogadishu... (was weiss ich) im Korridor, laesst sich der vielleicht liquidieren?"
Freue mich ueber Vorschlaege.
15 Antworten 15