Wie kontrolliert Frau einen Mann am besten?

Was für Freiheiten gibt man ihm, was muss man kontrollieren?

Wie weit geht ihr dabei?

Was für Erfahrung habt ihr gemacht, wenn ihr euren Partner streng kontrolliert.

Update:

Es gibt viele Männer die wollen und brauchen die Kontrolle.

14 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Etwas Freiraum muß man seinem Partner schon lassen. Wenn er z.B. sagt, er geht in die Kneipe um mit seinen Freunden etwas Karten zu spielen, sollte man schon soviel Vertrauen haben ohne viel zu kontrollieren.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Brauchst Du nur Tipps, damit Du einer möglichen Kontrolle Deiner Freundin entgehen kannst? Pfui

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Am Besten gar nicht.

    Wo kein Vertrauen, da keine Liebe, und wo keine Liebe, da keine Hoffnung.

    Und wo keine Hoffnung, da ist nur Frust.

    Nachtrag:

    Wenn Männer Kontrolle brauchen und wollen, dann brauchen sie keine Frau, sondern eine Mutti.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Also ich finde er darf nicht fremd gehen, oder eine andere küssen. also allgemein mit keiner anderen was anfagen, natürlich kann er andere schöner finden als mich. aber er muss mich lieben!

    Kontrolieren tue ich ihn nie, ich vertraue ihm. Ich rufe nur manchmal ihn an wenn er mal länger braucht als wie er sagte.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • *
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    Größere Anstrengungen sind unnötig. Frauen haben einen eingebauten Lügendetektor. Sie verfügen über sehr feine Antennen, was Körpersprache, Mimik etc anbelangt, und über ein gutes Gedächtnis (Ausflüchte, Ausreden etc). Wenn du ganz offensichtlich kontrolliert werden möchtest, sag es ihr halt, dann wird ein Rollenspiel draus.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Ich weiß ja nicht was Du so für seltsame Vorstellung von einer Partnerschaft hast aber in einer guten wird gar nicht kontrolliert.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Du möchtest vermutlich auch nicht kontrolliert werden, mach das ja nicht wenn das raus kommt, ist er weg.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Wenn man sowas erst anfängt ist es das Ende vom Anfang. Basis sollte Vertrauen und Ehrlichkeit sein und wenn man anfängt zu kontrolieren, dann hat man gegen Beides verstossen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • torhah
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    Am besten garnicht. Sonst läuft er weg, oder geht ein wie eine Primel. Wenn man das Gefühl hat, seinen Partner (gilt für beide Geschlechter!) kontrollieren zu müssen, hat man den falschen Partner, bzw. ist der falsche Partner.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Vertrauen ist das A und O in einer Beziehung!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.