Wie wiege ich meine Schwester, ohne, dass sie es merkt?

Hi,

Ich würde gerne -so aus reiner Neugierde- wissen, wie viel denn meine Schwester wiegt ^^ 

Wie stelle ich das so an, dass sie es NICHT merkt?

Danke schon mal für eure kreativen und realistischen Ideen!!

Ludwig

Update:

Bewusstlos schlagen is nich.... sie soll es ja nicht merken! Also auch nicht hinterher...!!! -.-^^ 

Update 2:

Bewusstlos schlagen is nich.... sie soll es ja nicht merken! Also auch nicht hinterher...!!! -.-^^ 

Update 3:

*g* richtig Kreative hier dabei... muss mal paar Daumen rauf verteilen ; )

11 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ich wollte das mal mit einer Freundin machen, die ständig erzählte wieviel sie abgenommen hat, aber sie sah immer gleich aus.

    Irgendwann war sie mal bei mir und ich habe sie ganz nebenher gebeten meine Katze zu wiegen, sprich sich mit der Katze auf die Waage zu stellen, ich würde dann gucken was die Waage anzeigt, die hatte keine digitale Anzeige. Sie kam mir dann auf die Schliche und wollte sich dann nicht mehr ohne Katze wiegen, damit ich das Gewicht der Katze raus bekomme. Die Katze habe ich am nächsten Tag gewogen und die Differenz abgezogen.

    Trick 17 mit Selbstüberlistung. :)

    .. meine Freundin hat seit dem nie wieder erzählt wie viel sie abgenommen hat :)

  • Jona
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    Wenn Du einen Hund oder eine Katze hast wäre es einfach, könntest nämlich sagen Du möchtest die wiegen und die halten nicht still sie soll sie mal auf den Arm nehmen.

    Dann einfach das Gewicht von Katze oder Hund abziehen.

    Aber schon gemein, was Du da vorhast.

    MfG

  • Geht glaube ich nicht !

    Naja versuch es einfach mal so:

    Vebinde ihr die Augen sag ihr du hast eine Überraschung für sie ,dann führst du sie zur Waage und naja sagst dann eben "Überraschung":/

    Ansonsten einfach fragen!!!

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Fahre zum Schrottplatz auf die Waage mit Schwester und kurz

    danach ohne.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Frag doch ihre "beste Freundin", vielleicht verrät sie es dir.

    ;-)))

    ciao

    @oder du gehst mit ihr auf den Jahrmarkt und ihr beide stellt euch "aus purem Spaß" auf eine Waage, dann ziehst du dein Gewicht ab und schon hast du das gewünschte Ergebnis.

    ;-)

  • staggs
    Lv 4
    vor 3 Jahren

    Der BMI wird außer Kraft gesetzt wenn es um Muskelmasse geht, denn er berechnet nur das Gewicht professional m². Du hast additionally recht: Du bist zwar genauso schlank wie deine Schwester aber nicht so leicht. a million Kilo Muskelmasse ist viel schmaler als Fett, hat additionally weniger Volumen. Ein muskulöser, schwerer Mensch kann additionally schlanker aussehen als ein leichter Mensch mit vielen Fettdepots. Der BMI steht deshalb auch unter Kritik und wird nur als grobe Richtlinie verwendet. Wer wirklich wissen will, ob er zu dick ist, schaut kritisch in den Spiegel statt auf die Waage oder macht eine Fettmessung anhand der Fettfalten (machen Ärzte, Ernährungsberater und einige own coach)

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Du brauchst dein eigenes Gewicht und eine getarnte Waage. Damusst du sie drauflocken und dann dein Gewicht von dem ermittelten Gewicht abziehen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Vielleicht kannst Du sie schlicht dazu bringen, Dir ihr Gewicht zu verraten - zum Beispiel, indem Du eine Wette mit einem Freund erfindest, der behauptet, seine Freundin sei leichter oder sowas in der Art...

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Lass ihr ein Bad ein und markiere den Wasserstand (ohne deine Schwester in der Wanne) mit einem Tesafilmstreifen. Biete ihr an, ihr die Haare zu waschen, und wenn sie komplett unter Wasser taucht (vielleicht gut zureden oder überzeugen), um das Shampoo in der Badewanne auszuwaschen (nicht mit Dusche zusätzliches Wasser einlassen!), miss den neuen Wasserstand mit einem Lineal ab, markiere wieder.

    Wenn sie das Bad verlassen hat, berechnest du anhand der Pegelmarken ihre Wasserverdrängung. Damit hast du ihr Volumen. Die durschnittliche Dichte des menschlichen Körpers mit ihrem Volumen multiplizieren, und schon hast du ihr Gewicht.

    Natürlich musst du dazu noch die Wassermenge in der Wanne kennen.

    Andere Methode: Du fährst mit ihr zu einer Müllhalde. An der Eingangsschranke gibt es wahrscheinlich eine Kfz-Waage. Dort wird das Gewicht des Autos gewogen, das Leergewicht laut Kfz-Schein wird abgezogen, das ist die Menge Müll, die du auf der Deponie gebührenpflichtig verklappen willst. Fahrer und Beifahrer müssen beim Wiegen aussteigen. Wenn du dich mit dem Pförtner unterhältst, fordere deine Schwester auf, wieder einzusteigen, frage den Pförtner, was die Waage jetzt anzeigt, und voilá... die Differenz zum vorher angezeigten Gewicht ist das Gewicht deiner Schwester (inkl. Kleidung und Handtasche).

    EDIT:

    Hätte vorher besser die anderen Antworten gelesen, da hatte schon jemand vor mir die gleichen Ideen... doof das.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Also Bursche, wenn ihr ein Badezimmer mit Badewanne habt und Du den Überlauf der Badewanne "anzapfen" kannst, dann bist Du so lieb und läßt Deiner Schwester ein wohl temperiertes Bad in die Wanne (bis zum Eichstrich ;-)

    Wenn Du zusätzlich die Temperatur mißt, kannst Du Deiner Schwester darüber Auskunft geben und für Dich wird das Meßergebnis wird genauer ;-)

    Den Rest entnimmst Du der Quellenangabe

    Na denn mal viel Erfolg!

    ...warum einfach, wenn's auch komliziert geht...

    Quelle(n): Ein 10.000-Tonnen-Schiff verdrängt also 10.000 Tonnen Wasser. Dies entspricht etwa 10.000 m³ Süßwasser bei 3,98 °C (siehe alte Definition des Kilogramms) http://de.wikipedia.org/wiki/Schiffsma%C3%9Fe
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.