lisamarie01 fragte in TiereNagetiere · vor 1 Jahrzehnt

Stimmt es das ein Zwergkaninchen?

Rammler noch 6 Wochen nach der Kastration zeugungsfähig ist, habe ihn mit 12 Wochen kastrieren lassen, möchte mir jetzt ein 4 Monate altes Mädel dazuholen, was muß ich beachten, ich weiß das ich sie nicht sofort zusammen setzen kann, haben erstmal getrennte Käfige, kann ich sie jetzt schon langsam aneinander gewöhnen , oder muß ich wirklich die 6 Wochen abwarten ? Er ist jetzt seit 2 Wochen kastriert.

Update:

mein Kaninchen, haben 90 qm in denen sie leben und 20 qm Terrasse, sind nur über Nacht in einem Käfig, ich denke das das dann ausreichend ist.

Update 2:

An Lisa P. mein noch eines Kaninchen hat einen großen Käfig von 150 M Länge, allerdings kann er selber wählen ob er rein oder raus möchte die Türe des Käfigs wird nie verschlossen,auch nicht über Nacht, abends so um 20 Uhr geht er von selber in den Käfig und bleibt dort freiwillig bis zum anderen Morgen.

Update 3:

An Lisa P. mein noch eines Kaninchen hat einen großen Käfig von 150 M Länge, allerdings kann er selber wählen ob er rein oder raus möchte die Türe des Käfigs wird nie verschlossen,auch nicht über Nacht, abends so um 20 Uhr geht er von selber in den Käfig und bleibt dort freiwillig bis zum anderen Morgen.

7 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Das ist korrekt! Rammler haben nach der Kastra quasi noch einen letzten Schuss... ich habs am eigenen Leib erfahren, da meine TÄ mich darüber nicht aufgeklärt hat und ich urplötzlich Nachwuchs hatte!

    Bitte halte ihn noch 6 Wochen von dem Mädel getrennt. Außer Sicht-und Geruchweite!

    Dann vergesellschafte auf neutralem Boden! Bei einem Pärchen geht das meistens gut.

    Es ist ein Fehler zu denken sie würden sich Käfig an Käfig aneinander gewöhnen! Für die Tiere ist das purer Stress und nicht günstig für die VG, da sich Aggressionen aufbauen.

    Desweiteren sollten Kaninchen nicht in einem Käfig gehalten werden, sondern mind. 2m² Platz pro Tier zur Verfügung haben.

  • Lisa P
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Wenns wirklich in der 12. Woche war, Alter eindeutig bestimmt, müsste es sich noch um ein Frühkastration handeln und die 6 Wochenfrist entfällt damit. Kannst die beiden ordendlich zu vergesellschaften!

    Schön das deine Kaninchen soviel Frelauf haben! Allerdings sperrst du sie gerade in ihrer aktiven Zeit ein! Einem Kaninchen sollten rund um die Uhr mindestens 2 qm zur Verfüfung stehen, bei zweien entsprechend doppelt. Kannst du nicht statt der 2 Käfige ein Gehege aufstellen, dass ihnen auch Nachts mehr Freiraum gönnt?

    Guck mal bei www.kaninchenforum.com vorbei, da gibts gute Beispiele für Gehegevarianten!

    Und wenn du sie einmal vergesellschaftet hast, nicht wieder getrennt unterbringen, sonst kann es passieren, dass du jedesmal wieder von vorne anfängst!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Nach der Frühkastration(mit ca 12 Wochen) darf der Rammler direkt wieder zum Weibchen. Er war ja auch vor der Kastration noch nicht Zeugungsfähig.

    Das mit den 6 Wochen muß man bei einem geschlechtsreifen Rammler beachten

  • Bolle
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Ja,unbedingt noch gut 6 Wochen von den Mädels fernhalten,denn die Rammler,haben noch eine Reserve von Spermien im Samenleiter,die aber in den 6 Wochen absterben.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich glaube nicht, nei aber berate dich doch einfach mit deinem Tierarzt

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    ja ich weiss dass zwergkaninchen mindestens 3 wochen nach der kastration noch zeugungsfähig sind!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Das kann ich mir nicht vorstellen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.