tom035m fragte in Computer & InternetSicherheit · vor 1 Jahrzehnt

Ich habe eine Frage zum Thema Router?

Ich habe einen router in einem Lokal stehen (es laufen Werbung und Filme darüber). Das Lokal ist nicht immer unmittelbar komplett zu überblicken.

Nun bin ich dahinter gekommen, dass manche Gäste ihre Laptops an die freien Ausgänge des Routers anstecken. Das möchte ich aber nicht. Es ist aber räumlich auch nicht möglich, den Router zu "verstecken", ohne einen gröberen Umbau anzuleiern.

Ich bin nicht "neidig" sondern befürchte, dass ich, wenn jemand heimlich seinen Laptop ansteckt und dieser Jemand Seiten mit strafrechtlich relevantem Inhalt aufruft, in Beweisnotstand gerate, dass ich das nicht selbst war.

1., Gibt es irgendwelche Teile, die ich in die freien Ausgänge stecken kann (zB versperrbare Blindstecker)?

2., Ein Ausgang ist belegt (no na), hier brauche ich ein Tel, das verhindert, dass das Kabel rausgenommen und durch ein anderes ersetzt wird.

Konfigurationsmässig gibt es keine Möglichkeit, die Ausgänge zu deaktivieren, ausserdem würde dann ja keiner mehr funktionieren.

Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Problem und/oder weiß eine Lösung.

Danke im Voraus!

4 Antworten

Bewertung
  • Beste Antwort

    Mac Adressen Filterung einschalten, und nur deine Geräte zulassen.

    Dann können Sich andere anstecken soviel Sie wollen.

    Mac Adressen sind Geräteadressen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    In einem Lokal würde ich mindestens den Router hinter der Theke stehen haben, am besten sogar noch den Rechner, und nur einen Bildschirm im eigentlichen Schankraum. Der "Umbau" sollte eigentlich kaum mehr als längere Kabel bedeuten, und hinter der Theke dürfte der sicherste Platz gegen Manipulation und Mitbenutzung sein.

    LAN Kabel dürfen max 100m lang sein!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Also ein absperrbares Routergehäuse baut dir jeder tischler. Zeichne einen Plan, wie man ein Kastel bauen müsste, damit es deinen Ansprüchen genügt, und geh zum Tischler, nimm ein Schloss mit, daß deinen Ansprüchen genügt, und das ist sicher.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich würde ein gewinkeltes Blech so anbringen dass die (zurecht) eingesteckten Kabel sauber rausgeführt werden können, aber weder die vorhandenen Kabel gezogen noch weitere gesteckt werden können.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.