Kann es sein, dass Paulus (ehem. Saulus) als Apostel immer noch sehr pharisäerhaft und verklemmt war?

In seinen Briefen kreidet er andauernd "sexuelle" Zügellosigkeit an und setzt die Bestrafung eines Typen, der mit seiner Stiefmutter zusammenlebt, durch (liefern dem Satan aus). Er verkündet immer wieder, dass sein Leben und seine Lehren beispielhaft seien. Und hebt immer wieder um Geldspenden an. War... mehr anzeigen In seinen Briefen kreidet er andauernd "sexuelle" Zügellosigkeit an und setzt die Bestrafung eines Typen, der mit seiner Stiefmutter zusammenlebt, durch (liefern dem Satan aus). Er verkündet immer wieder, dass sein Leben und seine Lehren beispielhaft seien. Und hebt immer wieder um Geldspenden an.
War das vielleicht ein ziemlich spießiger und unangenehmer Zeitgenosse?
18 Antworten 18