Anonym
Anonym fragte in SozialwissenschaftAnthropologie · vor 1 Jahrzehnt

Wer nicht jung sterben will, der muss alt werden - was wollen uns diese Worte sagen?

Update:

/ Wenn mich die allseits bereite Mutter S. nicht geblockt hätte, müsste ich sie jetzt nicht nachäffen. Wobei ich mehr drauf habe ... lol

Update 2:

@bella: Bis jetzt hatte ich absolut nichts gegen diese da. Habe ihr auch oft gute Antworten gegeben, gelegentlich auch die BA. Dass sie mich blockt, hat also von ihrer Seite mit Liebe nichts zu tun.

Aber - ich kann auch ganz gut ohne ... hier weitermachen. Gibt ja genug nette ... Fragen/user ...

14 Antworten

Bewertung
  • Petra
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Erst mal zu den aktuellen Nachrichten:

    Nette User brauchen weder einen Blockierhebel noch Daumen runter.

    Das Zitat soll Dich nur daran erinnern,nicht ans Alter zu denken.

    Denn wenn Du Dich doppelt so fit , wie alt fühlst, wirst Du richtig alt.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Nicht die leiseste Ahnung und auch nicht, warum Mutter dich blockt??

    Da muss ich aber jetzt echt drüber nachdenken....hhmmm....

    Jetzt habe ich die Frage gefunden, die sich zu dieser Frage

    animiert hat...*g

    Also, da könnte ich jetzt hier nur antworten, nachdem ich

    immer mehr darüber lese, wie lustlos schon viele

    Frauen heutzutage in jüngeren Jahren sind...

    es gibt schon viele, die mit 30/40 gestorben sind,

    nur sie wissen es noch nicht...

    Alt sind sie auf jeden Fall, oder warum sind sie so lustlos,

    wenn sie nicht krank sind?

    Ob die Antwort jetzt hier hinpasst?

    Hhmmm.. vielleicht...

    Wenn schon vom Sterben die Rede ist...

    Wann und ob alt, ob jung...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Ich interpretiere die Aussage so:

    Da das Älterwerden für die Meisten schwer ist, sollte man auf sich achten, sich pflegen, aber auch gern mal über die Stränge schlagen, der Jugend nicht hinterherlaufen!!! Man soll dazu stehen, dass man das Alter ablesen kann - auch zu den Falten stehen und kleine Abnutzungserscheinungen zulassen und nicht davor weglaufen.

    Der Satz besagt, dass es definitiv nicht einfach ist zu altern, aber wenn man nicht jung, hübsch und gesund sterben will, einfach zu den Begleiterscheinungen des Älterwerdens hinweg schauen muss!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Wir wollen doch alle ein schönes Alter erreichen und es muss ja nicht unbedingt sein, dass wir jung sterben müssen, nur weil wir dann in dem Holzkasten noch gut aussehen. Darauf könnte ich weiß Gott verzichten.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • nerone
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Ungefähr das Gegenteil von "wer früh stirbt, lebt länger ewig"

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Ihr 2 liebt euch ja wirklich heiss und innig!................

    Herrlich euch beide hin und her zu lesen.

    Ich kenn den Spruch eher umgekehrt.

    Quelle(n): @Blauclever Es stimmt, sie ist schon sehr speziell. Aber ich toleriere das und teilweise hat sie Antworten bei denen ich mich vor lauter Lachen wegschmeissen kann. Und das gefällt mir. Raucht eine Friedenspfeife zusammen und gut ist............
    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • mierow
    Lv 4
    vor 3 Jahren

    Tja, gegen das hilft wirklich nichts - ausser jung zu sterben. Das situation an der ganzen Sache ist nur: Das Gehirn, die Gedanken und Gefühle altern nicht so schnell wie der Körper...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • aeneas
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Soll moeglicherweise darauf hinweisen, dass wir uns Weisheit erwerben sollen? Was meinst Du? :)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wilken
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Ob alt, ob jung, sterben werden wir alle. Nur wenn ich mit 85 Jahren in einem Altenstift als hilfloser, sabbernder Greis vor mich hinvegetieren soll, dann wünsche ich mir einen früheren Abgang von der Weltbühne.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Beides ist nicht erstrebenswert, oder?

    Wer jung stirbt, hat sein ganzes Leben, das er vor sich haben sollte, verloren...

    Wer alt stirbt ist/war halt... alt. Kaputte Gelenke, früher war alles besser, keiner nimmt dich mehr ernst...

    Grässlich, ne?

    ;)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.