Warum wird bei Straftaten die Nationalität der Täter verschwiegen?

Bei Tätern mit Migrationshintergrund verschweigt man deren Nationalität.

Bei Tätern ohne Migrationshintergrund wird die Nationalität veröffentlicht.
Aktualisieren: Aktuelle Beispiele:

Beim Messerstecher in Passau, soll jeder mitbekommen, dass der Täter ein deutscher Neonazi ist, welchem ein Polizist zum Opfer fiel.

Beim Messerstecher in Dorsten, will man (bis auf RTL) verschweigen, dass der Täter ein Türke ist, welcher seine Ex-Frau auf offener Straße geschächtet hat.
Update 2 : Wenn also die Nationalität angeblich keine Rolle spielt, warum werden dann die jeweiligen Täter diesbezüglich nicht gleich behandelt?
Update 3 : Bitte vergleicht diese beiden Videoberichte:

Fall Dorsten
http://de.news.yahoo.com/31/20081217/video/vde-dorsten-mann-ersticht-frau-auf-offen-e260255.html

Fall Passau
http://de.news.yahoo.com/3/20081218/video/vde-passauer-polizei-sucht-weiter-hauptt-ccbfdfa.html
23 Antworten 23