Wie schlage ich ein Ei korrekt auf?

bei mir landet immer Schale mit rein, oder der Inhalt geht sonst wo hin xD

3 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Einmal wirklich (mit Gefühl) nicht zu hart, aber auch nicht zu zart gegen eine scharfe Kante schlagen, sodass ein deutlicher, gleichmäßiger Riss entsteht; das Ei an diesem mit beiden Daumen öffnen und vorsichtig zu einer Eischale hin das Eigelb hereingleiten lassen, falls man es trennen will und das Eiweiß sauber (ohne Spuren vom Eigelb =sonst bekommt man den Eischnee nicht hin=) in ein darunter stehendes Gefäß hineingeben/ -gleiten lassen. Danach das Eigelb nach Ihrem Rezept verarbeiten.

    Auch hier macht Übung den Meister, ich selbst bin Koch, musste das aber natürlich auch irgendwann einmal lernen, erst hatte ich dieselben Probleme, mittlerweise mache ich 2 Eier zugleich (1 in jeder Hand) auf, sodass das wie das Brezelbacken geht.

    Gutes Gelingen und ein frohes Fest !

  • vor 1 Jahrzehnt

    mit einem Hammer?! Zumindest ist die Schale dann klein!

    Quelle(n): --------------------------------------... Ich darf nicht Hackfresse sagen, Ich darf nicht Hackfresse sagen, Ich darf nicht Hackfresse sagen, Ich darf nicht Hackfresse sagen, Ich darf nicht Hackfresse sagen, Ich darf nicht Hackfresse sagen, Ich darf nicht Hackfresse sagen, Ich darf nicht Hackfresse sagen. ;-)
  • vor 1 Jahrzehnt

    eine hand am unteren ende, die andere am oberen ende, fest halten, mit der mitte des eis sachte gegen die schüssel schlagen so dass ein kleiner ritz in der schale entsteht, mit den fingern die beiden schalenhälften auseinander machen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.