Wieviele Götter gibt es eigentlich auf der Welt? Wisst ihr die Anzahl, mit der ich leben muß bzw. könnte?? ?

Auf der Welt leben viele Völker mit unterschiedlichem Glaubens, jeder hat seinen eigenen Gott und betet ihn bedingungslos an und führt in seinem Namen Kriege...!

6 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Es gibt nur einen Gott, der jedoch viele Namen hatt.

  • vor 1 Jahrzehnt

    es gibt soviele Götter für dich( und das kann immer nur auf einen selbst bezogen werden) wie du akzeptierst und für dihc glauben kannst

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich glaube, man muss nicht an den Einen bzw. nach der einen Religion leben. Vielleicht ist es ganz gut, sich von einigen Religionen

    bestimmte Lebensweisen und Gebräuche beeinflussen zu lassen, mit denen man sich selbst identifizieren könnte. Um weiter zu kommen, sich zu verändern, sollte man auch nicht nur nach bestimmten Rechten leben, sondern auch nach einigen Pflichten.

    Natürlich geht es auch ganz ohne, aber wenn wir unser Leben und die gesamten Religionen unter die Lupe nehmen, findest du eh schon Lebensweisen die dich bzw. dein Leben beeinflussen.

    Quelle(n): Eigenerfahrung--- und mir hilft es, danach zu leben! Bin kein Christ- über Weihnachten freu ich mich trotzdem*grins*
  • vor 1 Jahrzehnt

    Es gibt nicht nur viele Goetter, sondern auch ganz verschiedene.

    Ganz frueher wurde die Sonne angebetet. Dann kam die Personifizierung der Goetter, siehe etwa die Nordische Mythologie.Speater der Gott der Religionen, einer und derselbe, aber so unterschiedlich interpretiert. Und eben, in dessen Namen heute noch Kriege gefuehrt werden.

    Dann die heutigen, modernen Goetter, etwa Filmstars, die bewundert ujnd verehrt werden. Es gibt auch ganz private Goetter, jene vom eigenen Ich, auch Ueberich genannt. Da ist Gott nicht Sache des Glaubens sondern des Wissens. Harte Arbeit, aber ... wer sucht findet.

    Der Hinduismus als Religion kennt heute noch hunderte von Goettern, sozusagen fuer jeden Tag oder fuer jedes Problem einen.

    Quelle(n): vorwiegend Internet, wiki, Yc \WORDeria <||>
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Ich denke da die Leute doch sehr unterschiedliche Vorstellungen von Gott haben sind es Milliarden Götter. Von den Religion her gesehen bestimmt weit über 100 Götter.

  • vor 1 Jahrzehnt

    naja, klingt vielleicht ein bisschen komisch, aber: es gibt keinen gott, wie du ihn kennst. es gibt nur einen goettlichen teil, und der bist DU. GOTT ist in dir (und auch in jedem anderen lebewesen), deshalb muesste deine frage eigentlich heissen: wie finde ich den goettlichen teil in mir? Mein tipp: mach dich auf die suche!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.