Was sind Vichy Kartoffeln?

Heute bei einem Krankenhaus sind mir Vichy Kartoffeln als Beilage ins Auge gesprungen. Da ich diese Beilage nicht zum ersten Mal in einem Menü sehe, aber diese Kartoffeln noch nie auf einem Teller, möchte ich mich mit dieser Frage an euch, liebe Clever-Community, wenden.

Was sind denn nun Vichy Kartoffeln?

Im Netz habe ich bisher nicht ein Rezept gefunden. Es ist also entweder so, dass die Herstellung zu den Basics gehört, oder der Name nur Effekthascherei ist. Was stimmt denn nun?

3 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    vichy ist ein französisches mineralwasser.

    angeblich wird das gemüse in eben diesem gekocht. das soll ein besonderes aroma geben.

    kann ich allerdings nicht finden, dieses besondere aroma.

    vichy-wasser ist kohlensäurehaltig und wesentlich salziger als unser mineralwasser.

    ich kenne ausserdem vichy-karotten. von vichy-kartoffeln habe ich noch nichts gehört. aber warum soll man die nicht auch in vichy-wasser kochen können.

    nachtrag:

    ich habe damals, während meiner arbeit im hotel, sehr oft erlebt dass, wenn kein vichy-wasser für die vichy-karotten da war, normales mineralwasser genommen wurde.

    man schmeckt absolut keinen unterschied und vichy-wasser ist in deutschland sehr schwer zu bekommen und sau-teuer.

    Quelle(n): 2 jahre arbeit in einem 3 sterne hotel
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Ich vermute, da ist einem Koch die Fantasie durchgegangen. Im Net habe ich auch nur ein paar Speisekarten und dergleichen gefunden, auf denen Vichy-Kartoffeln erwähnt werden, aber keine Rezepte. Die gibt es anscheinend nur für Vichy-Karotten.

    Quelle(n): Google, was sonst?
  • Tifi
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Haut comme trois pommes a la Pétain.

    Nicht wirklich ernst gemeint.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.