Verdampfen Atheisten, wenn man sie mit Weihwasser bespritzt?

...oder ist das nur bei Vampiren so?

23 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Nein, sondern sie werden höchstens nass und verärgert und schütten dir als Revange eine Flasche Kondrauer über´n Kopf.

    Ich weiss gar net, was die Leute alles mit dem Weihwasser haben. Als Kind habe ich sogar Weihwasser aus dem grossen, geschlossenen Gefäss, was mitten in der Kirche stand, getrunken, weil ich Durst hatte. Und es schmeckt höchstens nach abgestandenem Leitungswasser.

    Also, was soll´s? Ist ganz normales Wasser.

    Nur, dass das halt so quasi vom Pfarrer gesegnet wurde und dann vielleicht auch noch etwas Sprechspucke von ihm drinnen gelandet ist.

    MfG

    Gina M.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    was ist weihwasser, wer hat es denn geweiht, der pfaffe der sich an kleine jungen vergeht oder die kirche welche diese drecksäcke auch noch schützt und das seit eh und jeh ... ach ja jetzt weiss ich es, es sind die welche auch die panzer und waffen gesegnet haben und mit weihwasser bespritzt haben ... na sowas aber auch, tolle kirche

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Weihwasser ist nix magisches. Es soll nur Katholiken an die Taufe erinnern. Es ist gewöhnliches Wasser auch wenn es geweiht ist. Da verändert sch durch die Weihe nix.

  • vor 1 Jahrzehnt

    was ist weihwasser

    wasser aus einem weiher- oder?

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Gegenfrage, hatte Nietzsche unrecht?

    Vampiren ist mit einer ordentlichen Knoblauch-Pizza beizukommen.

    Die verdampfen dann allerdings nicht, sondern zerfallen; nach alter Väter und van Helsings Sitte. ;-)

    Nur, was passiert, wenn man Finanzmakler und Bahnvorstände mit Weihwasser bespritzt?

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Eigentlich eher umgekehrt.Im Lauf der Zeit wird das Weihwasser verdampfen/verdunsten mit dem man gespritzt hat.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Es hat augenscheinlich schon eine große Wirkung.

    Die Atheisten werden dann nass.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Lieber Thomas,

    ja, das ist wahr. Aber wir verdampfen nicht komplett, nur nach Menge des verspritzten Weihwassers. Nur ein paar Tropfen geben halt ein paar Brandblasen, aber die heilen auch schnell. Aber ich hab auch schon schlimme Weihwasserverdampfungen mit angesehen. Einem meiner Kommunistenfreunde haben militante Pfaffen den linken Arm weggedampft. Das war schon heftig. Womit soll er jetzt bitte die Faust schütteln?

    Deshalb halten wir uns auch von überwiegend katholischen Gegenden fern… Einfach zu gefährlich auf Dauer.

    Ganz liebe Grüße, Mia

  • vor 1 Jahrzehnt

    Nein, die werden nur sauer weil man sie mit Wasser bespritz hat.

    Was die Vampire betrifft, die sind für Atheisten nur Fantasie Wesen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    nein, das ist auch bei Atheisten so.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.