Welche sind eure lieblings Zitate?

Hallo ihr Lieben,

möchte einen Adventskalender mit Zitaten balsteln.

Habt ihr ein paar schöne?

Die müssen nicht zwingend was mit Weihnachten zu tun haben, hauptsache sie sind toll :)

Vielen Dank

SQ

15 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    'Man soll alle Tage wenigstens ein Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.' (Goethe)

    'Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.'

    (Dieter Hildebrandt)

    'Meinungen sind wie Grundstücke: Erstens sind sie zu teuer, und zweitens kann man nicht immer darauf bauen.'

    (Dieter Hildebrandt)

    'Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.'

    (Albert Einstein)

    'Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzen kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast.'

    (Albert Einstein)

    'Das Gegenteil von Gut ist nicht Böse, sondern gut gemeint.'

    (Kurt Tucholsky)

    ;o)

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wer nie jagte und nie liebte, nie den Duft der Blumen suchte und nie beim Klang der Musik erbebte, ist kein Mensch, sondern ein Esel.

    Aus Arabien

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.

    Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.

    Die Erfindungen für Menschen werden unterdrückt, die Erfindungen gegen sie gefördert.

    Die Schriftsteller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit.

    Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.

    Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft.

    Die Schwärmerei für die Natur kommt von der Unbewohnbarkeit der Städte.

    Erst kommt das Fressen, dann die Moral.

    Das große Karthago führte drei Kriege. Nach dem ersten war es noch mächtig. Nach dem zweiten war es noch bewohnbar. Nach dem dritten war es nicht mehr zu finden.

    Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.

    Es gibt kein Geschäft, das so gemein wäre, daß nicht sofort ein anderer es macht, wenn man darauf verzichtet.

    Der größte Teil der kulturellen Produktion der letzten Jahrzehnte wäre durch einfaches Turnen und zweckmäßige Bewegung im Freien mit großer Leichtigkeit zu verhindern gewesen.

    Liebe ist der Wunsch, etwas zu geben, nicht zu erhalten.

    Bertold Brecht

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Denk daran, die beste Beziehung ist die, in der die Liebe für den anderen grösser ist, als das Verlangen nach dem anderen.

    (Dalai Lama)

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Nehmen Sie die Menschen so wie sie sind - es gibt keine anderen.

    Konrad Adenauer

    Steht auch auf meinem Profil :o)

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wenn Du denkst es geht nicht mehr,

    kommt irgendwo ein Lichtlein her!

    LG Maus

  • vor 1 Jahrzehnt

    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben.

    Markus Airelius, 26. 04. 0121 - 17. 03. 0180

    Man sollte eigentlich im Leben niemals zwei mal die gleiche Dummheit machen, denn die Auswahl ist so groß.

    Bertrand Russel

  • vor 1 Jahrzehnt

    Jede Dummheit findet einen der sie macht.

    Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,

    kann man was Schönes bauen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ein Leben ohne Liebe

    ist wie ein Haus

    ohne Fenster und Türen.

    viel Spaß beim Basteln. LG.:herb

    Quelle(n): Murali
  • vor 1 Jahrzehnt

    Der Lärm dort in der Welt ist eitler Windhauch nur

    der bald von hierher weht und bald von dorther

    und mit der Richtung seinen Namen ändert.

    Quelle(n): Dante Alighieri
  • vor 1 Jahrzehnt

    Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden ^^

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.