Warum werde ich ständig von Ihm beobachtet?

Hey Ihr Lieben,

ich habe seid einpaar Monaten ein kleines Problem,und hoffe sehr,dass Ihr mir einbisschen weiterhelfen könnt.

Folgendes:

Vor einpaar Monaten wurde ich in eine andere Firma verlegt,bin immer noch in meinem Beruf drin,musste aber leider wechseln.

Mein erster Arbeitstag war für mich sehr angenehm,zumal ich mich auf Anhieb gut mit meinen Arbeitskollegen verstanden habe.

Jetzt komme ich zu meinem Problem:

Dort Arbeitet auch ein Junger Mann,der mich wie verrückt angeguckt hat,als er mich dort gesehen hat,er hat mich angestarrt und konnte seine Augen nicht von mir lassen.

Erst habe ich mir nichts dabei gedacht,aber dann ging es immer so weiter,immer wenn wir uns gesehen haben,hat er mich beobachtet,und sich sogar nach mir umgdreht.

Ohne das es eingebildet klingt,weiss ich,dass ich eigentlich sehr hübsch bin und immer Positiv auffalle,aber was das ganze sollte verstehe ich nicht.

Irgendwann guckte er mich an und lächelte,ich lächelte zurück,dann ging ich morgens in mein Büro und er kam mir entgegen mit einem sehr lieben Lächeln im Gesicht und grüsste mich ganz lieb,Ok hab ich mir gedacht,vielleicht will er einfach nur nett sein.

Jetzt kommt aber noch hinzu,dass unsere Firma sozusagen geteilt ist und er nicht in meiner Abteilung arbeitet,nun war ich aber die letzten Wochen viel in seiner Abteilung,und merkte,wie seine Arbeitskollegen über mich redeten und mich beobachtet haben und das war bisher jedesmal so,immer gucken die und reden über mich und ich verstehe einfach nicht was das soll,habe schon mitz dem gedanken gespielt in darauf anzusprechen,aber weiss nicht,ob es richtig wäre.Ich komme mir langsam richtig blöd vor,zumal ich mitgekriegt habe,dass er über mich redet,weil sein Arbeitskollege danach seine Augen auf mich gerichtet hatte.Abends,als ich Feierabend hatte und zum Auto ging,da sah ich Ihn mit einer Jungen Frau im Auto,Sie hatte Ihn von der Arbeit abgeholt und auch Ihr erzählte er etwas,weil Sie mich angeguckt hatte.Ich habe meine Arbeitskollegen drauf angesprochen,aber leider konnten die mir nicht viel über Ihn sagen,zumal wie schon gesagt,er in einer anderen Abteilung ist und nur ab und zu bei uns zu sehen war,aber da ich in seiner Abteilung öfters bin und merke wie ich beobachtet werde,komme ich mir blöd vor.Gestern als er mich gesehen hat,da hat er von weitem geguckt,kam auf mich zu und lächelte,was soll ich blos davon halten,hoffe ihr könnt mir wenigsten einbisschen helfen.Dankeschön

7 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Naja, dass er auf dich zukommt und dich anlächelt und so, ist doch nichts Schlimmes... vielleicht will er wirklich einfach nur nett sein^^

    Naja, dass er scheinbar mit Anderen über dich redet, ist schon komisch, aber ich würde mir da keine allzu großen Gedanken drüber machen... Vielleicht hast du dich ja inzwischen auch nur zu sehr reingesteigert, sodass du dich dauernd beobachtet fühlst und meinst, er würde über dich reden, obwohl das evtl gar nicht stimmt?

    Und selbst wenn er es doch tut: Du hast keinen Fehler gemacht, nichts, weswegen du dir blöd vorkommen müsstest. Versuch erst mal, es zu ignorieren. Solange er nichts Schlimmeres macht, als dich anzugucken und anzulächeln, besteht doch kein wirkliches Problem?

  • Um dem ganzen Spuk ein Ende zu bereiten, würde ich ihn direkt darauf ansprechen, was das soll. Ich denke, das ist der einzige Weg. Vor allen Dingen würde es mich stören, dass er mit anderen Kollegen über mich spricht. So wie es sich liest, scheint er da irgendwelche Fanatsien zu haben und bespricht die nicht vorhandenen Abenteuer mit seinen Kollegen. Die glauben seine Geschichten noch und schwupps bist Du da als sonstwas abgestempelt. Viel Erfolg.

  • vor 1 Jahrzehnt

    ich glaube er hat sich in dich verliebt, deswegen erzählt er es jedem!

    Männer sind ja manchmal so!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Vielleicht bist du auffallend hübsch!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Du sag mal, vielleicht findet der Mann Dich einfach nur symphatisch, und möchte freundlich zu Dir sein. Wäre es Dir lieber, wenn er jedesmal verbohrt in die Ecke guckt, wenn Du ihm begegnest?

    Das, was Du da schilderst, sind doch ganz normale menschliche Reaktionen, die einem tagtäglich im Leben passieren. Sicherlich in einem begrenzten Feld, fällt einem wohl eher auf, wenn einem jemand höflich gesonnen ist. und öfter mal rüberschaut.Aber ich hab das Gefühl, Du möchtest gerne, dass der Mann in irgendeiner Weise Notiz von Dir nimmt. Kann es vielleicht sein, dass Du ihn sehr interessant findest, und gerne hättest, dass es bei ihm auch so ist, und vielleicht überbewertest Du deswegen seine Blicke, Gesten und interprätierst einfach etwas in seine Gespräche hinein?

  • vor 1 Jahrzehnt

    vieleicht kennt er dich, von früher aus der schule oder so.

    er erwartet jetzt das dir auch einfällt wer er ist.

    kann auch sein das er auf dich steht, er glotzt dich an und will dir zeigen das er interesse an dir hat, aber den nächsten schritt sollst du machen. oder so ^^

    geh einfach mal hin und frag, wer er ist und ob ihr euch kennt.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Er hat sich in dich vielleicht veguckt würde ich mal so sagen. Sprich ihn doch mal ganz selbstbewusst darauf an ;-)

    Viel Glück

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.