ranzbulette fragte in Gesellschaft & KulturEhrenamt · vor 1 Jahrzehnt

Konto für ehrenamtliche arbeit... kosten?

ich muss für meine jugendgruppe (von er kirche) n neues konto einrichten... ne freundin von mir hat das vor kurzem mal versucht, als sie dann aber gesagt hat, für was es is, wollten die geld (sonst is ja kostenlos) is das immer und überall so. oder gibt es die möglichkeit so ein konto einzurichten ohne dafür zu zahlen?

ich mein nich n privates sondern schon so offiziell blabla

Update:

oh sorry, es sollte bei der sparkasse sein

4 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    klar wollen die Geld, weil sie es dann als Geschäftskonto ansehen und sich denken hui da gibt es Geld und die haben viele Umsätze.

    Also wenn du nicht ein privates Konto dafür umfunktionieren willst -ohne der Bank was zu sagen...dann frag doch mal bei der vorgesetzten Stelle der Kirche, vielleicht gibt es da ein Konto das ihr nutzen könnt oder einen Vertrag mit einer Bank, ich mein mal fragen kann man ja mal, oder?

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wenn es bei der Sparkasse sein soll, ist jede alternative Bank sinnlos. Es gibt aber Sparkassen, die richten für gemeinnützigen Vereine ein kostenloses Girokonto ein, als eine Art PR Aktion.

    Mit fallen noch zwei Banken ein, wo eine Anfrage nach einen kostenlosen Konto fruchtbar sein könnte, es ist diese:

    http://www.cronbank.de/index.php?id=7

    und diese

    http://www.psd-nord.de/index_psd_aktuell.htm

  • vor 1 Jahrzehnt

    Es gibt ein Geldinstitut wo das unentgeltlich ist alle anderen Geldinstitute haben ein mindes Eingang wenn das Konto kostenfrei geführt werden soll. Sparta Bank ist es aber habt ihr das bei euch,ich hoffe.

  • Mike M
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Frag bei ner anderen Bank nach und wenn die auch Geld wollen, sag denen dass du dann woanders hingehst. Normalerweise sind Banken dann ganz zuvorkommend.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.