Warum kann man den kleinen Finger und den Ringfinger nur gleichzeitig strecken oder beugen?

Bei mir tut das immer weh, wenn ich das versuchen. aber manche können das ohne Probleme.

20 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    es liegt daran, dass die muskeln, mit dem du die finger bewegst, dieselben sind. man könnte auch sagen, dass die sehnen der finger grundsätzlich zusammenhängen.

    der effekt ist nicht für alle finger gleich stark, vor allem der ringfinger ist nach beiden seiten (also von mittel- und kleinem finger) abhängig, oder andersherum gesagt, allein der zeigefinger ist recht unahängig. unabhängig strecken ist etwas einfacher als beugen, größte ausnahme erneut der ringfinger.

    man kann trainieren, die finger unabhängig zu bewegen, gerade klavierspieler können das bestätigen. es ist aber letztlich unmöglich zu lernen, die finger völlig unabhängig voneinander zu bewegen.

    historisches beispiel: der komponist robert schumann hat sich seinen ringfinger festgebunden, um besser die unabhängige bewegung vom ringfinger üben zu können. dabei hat er sich den finger so verletzt, dass er eine bleibende schädigung davontrug, weswegen er sein brot mit komponieren (anstelle von klavierspielen) musste.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Also wenn es dir weh tut dann lass es doch.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Übung macht den Meister!

  • vor 1 Jahrzehnt

    WIESO ????

    DEN_ MITTELFINGER _KANN MAN DOCH UNABHÄNIG VON ALLEN ANDEREN IN DIE VERTIKALE STRECKEN ODER ???

    ;-)))

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    also bei mir geht das, nur den ringfinger und den mittelfinger kann ich nich alleine strecken , dass geht nur mit beiden :-)

    glg

    sk

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Jetzt habe ich die ganze Zeit versucht, diese Finger einzeln,

    zusammen, nach oben und unten zu biegen.

    Es geht.

    Zusammen auch.

    Nur mein Mann schaut mich ziemlich komisch an.

    Er hatte mich dabei beobachtet, wie ich hier saß und

    Lufttastatur spielte...

    *lol

  • nerone
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Wenn du fleissig übst, schafft du es für jeden Finger solo.

    Beispielsweise kannst du alle Finger, ausser dem Ringfinger, strecken - dann ist das vorderste Fingerglied des Ringfingers ganz locker und du kannst es auf und ab bewegen (natürlich passiv, also: mit einem Finger der andern Hand bewegen) oder auch ganz schnell "flattern" lassen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Das kann man üben. Schau Dir mal diese aisatischen Tänzerinnen an, die mit den tollen Kostümen und stark geschminkten Gesichtern, die machen so Sachen mit dem Händen...

  • vor 1 Jahrzehnt

    Wenn Du Gitarre spielen lernst, lernst Du auch Zeige- und Mittelfinger gleichzeitig zu bewegen, ist eine Übungssache.

  • vor 1 Jahrzehnt

    reine Übungssache. Ist nur verkümmert die Funktion weil sie zu wenig genutzt wird. Bei mir klappt es.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.