Nebenkosten - Grundsteuer?

Darf ein Vermieter die Grundsteuer auf seine Mieter anteilig umlegen?

Wenn ja wie denn? Nach der gemieteten m² Zahl?

4 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Den Verteiler kann der Vermieter bestimmen. Es wird so gemacht, wie es im Mietvertrag steht.(Personen, qm, Anteile, Wohnung) Die Grundsteuer ist umlagefähig.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Meine Mieter bezahlen die Grundsteuer nach Quadratmeter Mietfläche.

    Ist hier so üblich.

    ciao

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich lege die Grundsteuer auch auf die vermietete Wohnung um, und zwar Grundsteuer/ Grundstücksgröße (qm)* Wohnungsgröße (qm) Diese Umlage muß aber im Mietvertrag aufgeführt sein.

  • vor 1 Jahrzehnt

    nach Personen oder nach Quadratmeter-Jacke wie Hose zahlen mußt du aber nur wenn das im Mietvertrag vereinbart wurde....

    Quelle(n): es gibt n.Verträge ,da muß der Mieter nicht....
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.