Frage zu Swoopo vorher telebit?

Wer hat erfahrung mit Swoopo vorher telebit gemacht z.b. Lieferzeit oder oder zum bieten könnten da ev. profis mietbieten nur um den Preis hochzutreiben, vieleicht sogar bezahlte?????

3 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ein paar Rechenbeispiele:

    http://www.alles2null.de/neues-von-swoopode/70/

    Logisch, einer ist immer der Verlierer - das ist in jedem Falle der, der die "Auktion" nicht gewinnt. Derjenige der gewinnt, macht oft miese. Klar, es sieht genial aus - für swoopo ist es das auch. Die machen fett Gewinn und der dumme ist der, der bei jedem Gebot 50 Cent in die Tonne haut.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    dasselbe hab ich auch schon gelesen, außerdem wundern sich die meisten dass es jetzt unbenannt wurde... schon komisch

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Über Telebid gib es schon eine Menge Fragen:

    http://de.answers.yahoo.com/search/search_result;_...

    Und die waren alle negativ. Lass die Finger davon. Nur ein Beispiel: Du musst 50 Cent für jedes abgegebenes Produkt zahlen, egal ob du es bekommst oder nicht. Da kann ein Schnäppchen verdammt teuer werden.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.