Wieviele Russen leben in Deutschland?

Schreibe grad eine Hausarbeit und konnte bei Google nichts finden.

Kennt Jemand die Anzahl?

Vielen Dank

SQ

13 Antworten

Bewertung
  • Majuka
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Das ist eine sehr frustrierende Internet-Suche. Es gibt Russland-Deutsche, Migranten aus ehemaligen GUS Ländern, russische Juden, russische Staatsbürger,...

    Versuch mal, alle zusammen zu bekommen.

    Hier ist eine schöne Statistik über Immigranten aus Ost Europäischen EU Ländern.

    http://www.osteuropa-institut.de/?id=241

    Vielleicht findest Du so etwas über Russland.

    Brauchst Du Migranten oder Russische Staatsbürger, die hier leben?

    Russische Föderation= 187 835 (Ausländer)

    Quelle(n): M.
  • vor 1 Jahrzehnt

    so richtige russen eher nicht da die russlandeutsche sind also deutsche vorfahren haben also sind die fast deutsch,

  • vor 1 Jahrzehnt

    Mit russischer Staatsangehörigkeit:

    Russische Föderation 187 835 (Stand 31.12.2007)

    http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/d...

  • vor 5 Jahren

    hoffentlich gehen sie alle bald wieder zurück zu ihrem verrückten Sputin.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    also ich glaube mindestens 278.978

  • hulga
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    schließe mich achtfach auch an, wer von diesen menschen ist und denkt noch deutsch?

    wer muß für die aufkommen?

    die bekommen oft höhere renten und vergünstigungen, als die deutschen, die hier geboren wurden.

    wenn ich ein russlanddeutscher wäre, würde ich auch alles mitnehmen, was ich kriegen kann.

    aber die genaue zahl, kann ich leider nicht sagen, es sind sehr viele, zu viele?

  • vor 1 Jahrzehnt

    Meinst du wirklich ethnische Russen oder auch Russlanddeutsche?

    Vielleicht hilft dir angehängter Link weiter.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Es leben heute in Deutschland ca. 6 Millionen Menschen, die mehr oder weniger die russische Sprache beherrschen, darunter ca. 3 Millionen aus den Republiken der ehemaligen Sowjetunion aber nur die Minderheit davon sind ethnische Russen

    Quelle(n): wikipedia
  • vor 1 Jahrzehnt

    Zu viele-.-

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Es werden eine ganze Menge sein.

    Die tauchen in keiner Statistik auf.

    Warum?

    Die sind hier geboren und aufgewachsen. Haben hier gelernt und studiert.

    Sie wollen Deutsche sein.

    Sind äußerst kultiviert und gebildet.

    Da sie hier schon Jahrzehnte leben, meist hier geboren sind, sind das jetzt Deutsche.

    Find ich gut.

    Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern als sie in ihre gesonderte Schule gingen, die Mädchen im braunen Kleid, mit weißer Schürze, weißen Kniestrümpfen, Zöpfen und riesigen Schleifen im Haar.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.