Warum haben sehr viele Kinder, Kleinkinder und Erwachsene, unheimlich Angst vor Hunden?

Habe einen Welpen, der Kinder und alle Menschen sehr mag. Ich sehr Kinder davon rennen, sie schmeissen alles aus der Hand und rennen weg, verstecken sich hinter ihren Eltern usw. Nur die unter 3 Jahre alt sind, die freuen sich sehr, wenn sie ihn sehen und streicheln dürfen, natürlich nur wenn die Eltern ihre... mehr anzeigen Habe einen Welpen, der Kinder und alle Menschen sehr mag. Ich sehr Kinder davon rennen, sie schmeissen alles aus der Hand und rennen weg, verstecken sich hinter ihren Eltern usw. Nur die unter 3 Jahre alt sind, die freuen sich sehr, wenn sie ihn sehen und streicheln dürfen, natürlich nur wenn die Eltern ihre Erlaubnis geben, ansonsten lass ich den Welpen niemand zu nahe kommen.
Hab grad so nach gedacht, man hört selten von Attacken, meist sind das Hunde aus falscher Haltung, wenn was passiert. Es passieren mehr Autounfälle ect. und keiner hat Angst vor Autofahren, fahren und fahren.
Ich muss zugeben, es ist mein erster Hund, hatte nur als Kind 2 Hunde und die hab ich nicht erzogen. Und habe einen gewissen Respekt fremden Hunden gegenüber, hatte mir immer einen gewünscht und hätte nie gedacht, das es so schwierig ist einen Hund zu haben. Es gibt so viele Hundehasser, das wusste ich bisher nicht, erst jetzt, nach dem ich mit meinem ja auch raus muss, es ist schwierig Plätze zu finden, wo sie auch rennen können, unangeleint, es kommt immer entweder ein Angsthase oder mehrere Angsthasen mit kleinen Angsthasen.
Warum rennen Kinder weg? Lernen sie das von den Eltern?
Aktualisieren: sehr= sehe!
14 Antworten 14