wie reinigt man am besten Handgeknüpfte Teppiche?

wenn der Vermerk drunter steht, nicht mit Wasser in Berührung bringen, wie bekomme ich da zum Beispiel Kaffeeflecken und ähnliches weg ? Oder Drecktapsen durch meine Hunde ?

6 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Mit dem Teppichklopfer raus klopfen, funktioniert am besten, wenn die Flecken ganz trocken sind.

    Mit einem Dampfreiniger koennte es auch noch Sinn machen.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wie hat denn der Teppich auf die Kaffeeflecken reagiert, wenn er net mit Wasser in Berührung kommen darf?

    Also, ich würde dem Vermerk keine Aufmerksamkeit schenken, echt.

    Ich würde den Teppich trotzdem nass machen, als mit Wasser reinigen.

    Mach dir eine Lauge aus Seife und Wasser, nimm ein Netz (von Kartoffeln), und dann würd ich den Teppich trotzdem reinigen.

    Hab ich bisher immer so gehandhabt, obwohl mir der Teppichhändler damals auch gesagt hat, dass man den Teppich net waschen darf.

    Und passiert ist dem Teppich bis heute nix. Nur scharfe Mittel wie dieses Vanish würd ich net hernehmen, sondern entweder ein mildes Haarshampoo oder die Flüssigseife.

    MfG

    Gina M.

  • vor 1 Jahrzehnt

    prüfe die Echtheit der Farben am unteren Teil der Teppiche bevor du die mit egal was reinigen willst

  • vor 1 Jahrzehnt

    Weiss nicht wie teuer das Teil bei Dir war, aber ich habe früher selber Brücken von Hand geknüpft und wenn sie zu siffig waren relativ kalt in der Maschine gewaschen.

    Wenn Du so ein richtig großes teures Teil haben solltest, das Dir am Herzen liegt, lass es professioniell reinigen.

    Sonst nimm flüssiges Feinwaschmittel und mach Dich an die Arbeit - kann ziemlich viel Zeit kosten.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    zu 1)mit den Händen,zu2)Trinke Tee wie ich,dann keine Kaffeeflecken,zu3)schaff dir eine Katze an,die ist reinlicher.Gruß aus unseren Dorf.

    Quelle(n): Guter Rat ist nicht Teuer.....
  • armin
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    Was ist das fuer ein "handgeknuepfter" Teppich der kein Wasser vertraegt? Teppiche vertrage sehrwohl Wasser, wenn sie aus Naturprodukten gefertigt wurden, es kommt lediglich auf die Temperatur an und dass man ihn anschliessend gut trocknet bevor man ihn wieder auf den Boden legt!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.