Abschied von Tusnelda. Wie soll man nun noch zurechtkommen im Leben?

In dieser Woche passierte nun das lange Befürchtete, mein Chef teilte mir mit, dass ich ein neues Auto bekommen würde, gestern nun habe ich es abgeholt. Es ist furchtbar, doch man kann vieles verschmerzen. Doch - und das ist wirklich schlimm - ich musste mich auch von Tusnelda trennen, denn sie blieb und wird schon bald einem anderen Manne den Weg weisen. Wie kommt man mit einer solchen Situation zurecht, wenn da plötzlich diese erotische Stimme fehlt, die einen sanft auffordert, nach drei Kilometern links zu fahren? Heute habe ich mich zum ersten Mal verfahren - weil sie fehlte! Niemand, der mir sagte, dass ich den Kreisverkehr an der dritten Ausfahrt verlassen sollte. Seid ihr es, die mir nun Trost spenden werden oder gibt es Beratungsstellen für verlassene Autofahrer, Hotlines, die mir diesen Abschied erträglich machen? Was soll ich nur tun?

11 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ich wünsche dir herzliches Beileid.

    Eigentlich hoffte ich ja, dass wir beide mal miteinander verwandt werden würden (zwecks Heirat meines alten Laptops mit Tusnelda)

    Leider ist mein Lapi letzte Woche verstorben, also wird nichts mit der Heirat.

    Hoffentlich gibt es eine Beratungsstelle für Hinterbliebene technischer Geräte.

    Gut, er war schon sehr alt, aber ich hätte ihm gern ein paar Jährchen mehr gegönnt. Auch, wenn er ständig am Tropf hing (der Akku funktionierte schon längst nicht mehr richtig), strich ich ihm manchmal liebevoll über den Deckel, wenn ich ihn abends zuklappte.

    Seine Oberfläche war so schön glatt, und ich hatte das Gefühl, dass er mein Streicheln mochte.

    Ich kann dich so gut verstehen.

    *Großer Riesenseufzer*

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich trage die schwarze Armbinde mit dir. Hart ist so ein Verlust, doch irgendwo am Horizont gibt es vielleicht einen Hoffnungsschimmer.

    Bei Aldi sehe ich immer wieder, eine recht bezaubernde Esmeralda.

    Selbstverständlich weiß ich, dass sie weder Ersatz für deine Tusnelda sein kann, noch ihr in irgendeiner Weise das Wasser reichen kann.

    Doch hör dir ruhig mal Esmeraldas Stimmchen an. Ich wette mit dir - traute Erinnerungen werden wach.

    Und in solchen Situationen zitiere ich gerne meine Oma:

    "Es wird vielleicht nicht alles gut, aber es wird sicher besser."

    LG-P

  • vor 1 Jahrzehnt

    Die Zeit heilt alle Wunden. Sei tapfer, eure gemeinsamen Erinnerungen kann euch niemand nehmen.....

  • savage
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    oooch mensch. hat denn tusnelda keine schwester mit ähnlichen erbanlagen? ich hoffe für dich ! (stehe auch so auf stimmen)....

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Bei der nächsten Möglichkeit bitte wenden.

    Nach 500 Metern Rechts abbiegen!

    Verkehrswarnung!!!!!!!!!!!

    Dieser Straße lange folgen!

    In 100 Meter links abbiegen.

    JETZT links abbiegen!

    Sie haben ihr Ziel erreicht!

    Das macht dann 20 Euro!

  • Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn du für die Trauerübergangszeit deine liebe Frau mit Straßenkarte neben dir hättest???

    War die nicht schon lange eifersüchtig auf Tusnelda !!??!!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Hast du denn deinen Chef mal gefragt, was du verbrochen hast, da er dir das Liebste nahm, das du auf Erden hattest? Welch Frevel an Dir! Ohne Tusnelda ist das Leben nicht mehr lebenswert, auch ich liebe meine abgöttisch, obwohl ich sie ab und zu gegen Paulchen tausche. Wenn du keine neue kaufen willst, vielleicht mietet dein Chef dir eine? die gibts bei EC, sind von Garmin und kennen sich überall aus. Und wer weiß, vielleicht helfen sie über den Verlust hinweg, denn du kannst sie sogar mit aufs Klo nehmen, wenns sein muss..

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Hi Streetcowboy,

    tut mir leid um Tusnelda, aber ich nenne meine immer noch " Navi- ******** "...,lol

    Selbst meine Frau mag sie,weil sie nicht mehr im Strassendschungel der Grossstadt ohne sie nicht mehr klar kommt.

    Die Stimme könnte etwas erotischer sein,aber ansonsten ist immer Verlass auf die Kleene !

    Halte durch, die Hoffnung stirbt zuletzt...,lol

    Media M. hat immer wieder geile Teile im Angebot.

    Die,die am lautesten eingestellt ist, wartet auf deinen Bock...

    LG, Olli

    Quelle(n): meine
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Sei nicht traurig! Bei uns stand jetzt ein LKW mitten im Wald im Schlamm, weil er sich auf seine Navi verlassen hatte und kam alleine nicht mehr heraus. Vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit für ein anderes Navigationsgerät für Dich. Es soll auch ganz moderne Geräte geben, die die Gefühlslage des Fahrers erspüren und ihn aufmuntern, z.B. wenn er müde ist. Da könnte ich mir vorstellen, daß so etwas Dich tröstet. Tipp: Kommt aus Amerika.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Das kann hier sicher keiner so wirklich-so leicht ist eine geliebte Stimme nicht zu ersätzen-aufrichtiges Mitgefühl.Ein Radio im Innenraum des neuen Wagens hilft dir vielleicht mit guter leichter Musik,über diesen tiefen Einschnitt in deinem Leben hinweg!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.