hanni_95 fragte in Beauty & StyleFrisur · vor 1 Jahrzehnt

Was kann man machen wenn man Fettige Haare hat..!?

12 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Wenn man wirklich etwas gegen fettiges Haar unternehmen will, ist es ein Fehler, sich Schampoo gegen fettige Haare kauft. diese Produkte entziehen der Kopfhaut nur zufiel Talk, den sie nun zu reproduzieren hat. die Kopfhaut ist gezwungen, sehr viel Talk zu prodizieren, da sie den üblichen Gehalt wieder herstellen will. Was jedoch hilft, ist ein Schampoo gegen trockene Kopfhaut. Jeden Tag die Haare mit einem SChampoo für trockene Kopfhaut waschen, dadurch wird die kopfhaut nicht strapaziertz, nicht ausgetrocknet. So kann die Kopfhaut sich den Talkgehalt langsam regulieren, und nach 1, 2 Monatenhat sich die Kopfhaut reguleiert, und man dürfte kein Problem mehr mit fettigen Haaren haben

  • vor 1 Jahrzehnt

    Eine leichte Dauerwelle kann helfen.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Das Problem hatte ich auch sehr lange, aber tägliches Waschen schadet auch nur. Deshalb habe ich mich beraten lassen. Nun habe ich ein spezielles Shampoo und wasche meine Haare nur noch zwei - höchstens drei mal die Woche.

    Allerdings kaufe ich kein Shampoo im Drogeriemarkt, sondern in der Apotheke -aber es wirkt.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    1. Ein spezielles Haarshampoo benutzen, vorher vom Arzt beraten lassen

    2. Abschneiden/ Glatze tragen

    3. Die Pubertät mit täglichem Waschen überstehen

    4. Vom Heilpraktiker homäopatische Mittel verschreiben lassen

    5. Babyshampoo benutzen

    @lachkrampf999: Da haste aber schön 1:1 kopiert, mit Rechtschreibfehlern sogar! ^^

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    ich würde beim arzt mal nach speziellem shampoo fraqen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    am besten ausfetten lassen!!!

    wasch die haare am besten erst mal extrem lange nich!! (ca.5 tage) ween du ausm haus musst würd ich cappys empfehlen!! mit fettigen haaren rumlaufen is ja nich so schön... dann auf keinen fall wieder jeden tag waschen, dass is nich gut für die kopfhaut, weil die sich schnell an tägliches waschen gewöhnt!!!

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    häufiger waschen(shampo wechseln)

  • vor 1 Jahrzehnt

    Die Haare mal im Urlaub oda soo ausfetten lassen, überhaupt maL 3 tage zu Hause bleiben und nicht waschen oder so, danach sind sie n paar wochen vieL langsama fettig

    Ausserdem bevor du das shampoo rauftust die kopfhaut "massieren", also die Talgdrüsen ausdrücken, dann fetten sie nicht so schnell nach!

  • Paul E
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Vom Hautarzt ein medizinisches Shampoo verschreiben lassen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    waschen

    spezielles schampoo kaufen

    zum hautarzt gehen

    wünsche dir erfolg!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.