Sie soll nicht mehr Schnarchen!!?

Wie bringe ich meine Mitbewohnerin dazu, nicht mehr so laut zu schnarchen? Ich will endlich meine Ruhe, und ich will zivile Methoden anwenden - zumindest vorerst... ;-)

Update:

Patrick, ganz besonders cool ist "Tennisball hinten am Schlafanzug befestigen" - ist das eine Umschreibung für Schlafentzug? *g*

Mit nem Tennisball am/im Schlafanzug kann doch niemand schlafen, oder willst du uns das nochmal erklären?

Ihr eine Überzuziehen, ja, kam mir bereits in den Sinn, aber vielleicht probier ich es nochmal ohne Gewalt.

Vielleicht zieh ich auch einfach um... ;-)

8 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ufffffffffffff.... Dagegen gint es i,,er noch keine 100prozentige metode.... ausser ihr Kissen ganz dolle auf das Gesicht zu drücken.... da wird sie nie mehr Scharchen.... gibt aber ganze Menge Nebenwirkungen:))))

    Meinen Freund hat es zum Ersen Mal sehr gestört. Er versuchte mich zu wecken, war aber nicht so richtig erfolgreich, ich hab mich umgedreht und zufällig ihm die Zähne fast rausgeschlagen. Diese Nacht haben wir nicht mehr geschafft wieder einzuschlafen:))) Seit dem weckt er mich nie mehr. Aber wenn er nur hören würde wie er manchmal schnarcht...!!!!:)))))))))))))) Uns stört es nicht mehr. Also einzige Methode die dir helfen kann ist dich daran zu gewöhnen und dich nicht mehr so aufregen. Ich glaub du kannst nicht einschlafen nicht weil sie schnarchtm sondern weil du dich so aufregst deswegen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Sag ihr, dass sie sich angewöhnen soll, beim einschlafen durch die Nase zu atmen. W

    Wenn nachher alles nicht mehr hilft dann soll sie sich mal in einem Schlaflabor untersuchen lassen. Oder eine Nasen-ScheidenOP machen.

    Was auch dazu beiträgt weniger zu schnarchen ist:

    - Alkoholverzcicht

    - Übergewicht abtrainieren

    - ein Tennisball hinten am Schlafanzug befästigen. :D

    Keine Ahnung was das bringen soll, aber vieleicht klappts ja. ;)

    Oder du kaufst dir einfach Ohrstöpsel. Gibts für 3 €uro im Supermarkt. ;)

    LG Patrick

  • Andrea
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    Sag ihr sie soll zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt gehen, denn schnarchen ist n i c h t normal und muß behandelt werden. Gibt verschiedene Möglichkeiten von Sprays, bis Schabungen und Kieferschienen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    dazu bringen mit einfachen dingen ist nicht möglich.das schnarchen kann viele ursachen haben-sie tut es ja nicht mit absicht.am sichersten ist immer noch der weg zum hno arzt.oder eben die empfohlenen ohrstöpsel für dich.alles andere mit nasenklammern und pflastern ist humbug.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    gehe mit ihr zum arzt

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Sag ihr, das sie mit den Zähnen knirscht.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Steck dir was in die Ohren oder zieh ihr einen über:-)

  • vor 1 Jahrzehnt

    mach einfach die Türe zu ihrem Zimmer zu und deine Zimmertüre auch und fertig!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.