Gabi W fragte in Schule & BildungSchule · vor 1 Jahrzehnt

Ist der Sekundarabschluss auf der Hauptschule so wie ein Realschulabschluss?

2 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Wenn du in der 10ten Klasse Hauptschule deinen Abschluss machst ist, es zwar auf dem Papier das Gleiche, wie der Realschulabschluss, wird aber nicht bei allen Firmen auch so behandelt.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Es ist nicht ganz das gleiche. Auf der Hauptschule erhält man den Sekundar 1 Abschluss, auf der Realschule den qualifizierten Sekundar 1 Abschluss.

    Je höher die Schulform, desto mehr wird in einem Schuljahr durch genommen. Das bedeutet, auf der Hauptschule lernt man nicht ganz soviel in der selben Zeit. Firmen wissen das und stellen eher einen Realschüler ein, auch wenn sein Notendurchschnitt schlechter war, wie der eines Hauptschülers. Bei der Bewerbung einer höheren Schule (z.B. Wirtschaftsgymnasium) zählt allein der Notendurchschnitt egal von welcher Schule. Allerdings kommt ein Hauptschüler in der Regel dann nicht so gut im Unterricht mit, da auf dem Wissensstand eines Realschülers aufgebaut wird.

    Trotzdem ist der Sekundarabschluss auf der Hauptschule besser, wie nur 9 Jahre zur Hauptschule gehen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.