BabyJohanna fragte in Schule & BildungHochschule · vor 1 Jahrzehnt

Was studieren?

Die Lehrerin meines Sohnes sagte ihm, er könne nach dem Abi Germanistik studieren. Welche Berufe kann man denn nach einen Gaermanistikstudium eigentlich ausüben?

Update:

Er ist in der 11. Klasse und macht sein Abi 2010.

7 Antworten

Bewertung
  • kira
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Lies Dir mal den Beitrag von Studienwahl.de zu dem Thema durch: http://www.studienwahl.de/index.aspx?e1=4&e2=1&e3=... ich denke da bekommst Du einen guten Überblick über das Germanistik-Studium und was man damit anfangen kann.

    Es kommt allerdings auch immer ein wenig auf seine anderen Fächer an - und natürlich auch seine Interessen, wohin er sich letztenldich orientiert.

    Auch der deutsche Germanistenverband hat genügend Informationen und Beispiele, was man mit einem Germanistikstudium so machen kann ;) : http://www.germanistenverband.de/hochschule/wissen...

  • vor 1 Jahrzehnt

    Journalist, Lehrer, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und so weiter

  • Mylady
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Ich weiß ja nicht, wie alt dein Sohn ist, ob er kurz vor Ende der Schule ist oder nicht.

    Jedenfalls würde ich ihm sagen, er soll einfach nach dem gehen, was ihm gefällt und wofür er sich am meisten interessiert. Die Meinung der Lehrerin sollte dabei egal sein.

  • BBQ
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    Deutschlehrer.

    Schriftsteller haben auch Vorteile wenn sie germanistik studiert haben

    lyriker

    Oder er könnte ein Experte für irgendwelche Texte (Prosa, Lyrik) werden.

    Aber, ehrlich mal. So richtig Jobs für die man spezialausbildungen braucht und die cool sind gibts da nicht.

    Lass ihn lieber so etwas wie Jura, oder Fremdsprachen studieren. Architektur, psychologie, Medizin

    Alles dinge die richtig interressante Jobs bieten

    Und eines noch: lass ihn auf keinen fall Philosophie oder kunstwissenschaft studieren. das sind nämlich Diplome die absolut dämlich sind!

    Nachtrag: OK, man kann gute berufe bekommen

    is aber trotzdem langweilig

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Man kann wie erwähnt Lehrer werden, aber auch bei verschiedenen Medien arbeiten (wie Radio, TV, Zeitung). In einem Verlag findet man auch oft einen Platz, z.B. als Lektor. Oft werden auch Germanisten in Buchläden gesucht oder in Bibliotheken.

    Man kann an der Uni bleiben und forschen sowie unterrichten.

    Auch in diversen Betrieben braucht man sie, in der Werbung.

    Kurz: Alles, was mit deutscher Sprache oder Literatur zu tun hat!

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Journnalist ...aber er muß erst mal sehen was zu ihm passt

  • vor 1 Jahrzehnt

    Deutschlehrer glaub ich, dann muss er es aber auf Lehramt machen.. Lg

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.