Würdet ihr das Leben eines anderen Menschen ersteigern?

Ein Brite versteigert sein komplettes Leben. Wer kauft denn so etwas?

http://oe3.orf.at/aktuell/stories/264639/

21 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Hut ab, der Typ hat die Sache echt sehr gut durchgeplant und die Vorstellung im Internet ist echt interessant. Ich denke, der wird nen Käufer finden und dann kann er sich, wie viele andere Männer es in dem alter auch machen wollen, aber nicht den Mut dazu haben, ein neues Leben aufbauen. Der Versuch, ausbrechen zu wollen ist doch zeitweise verständlich. Er macht es und ich wünsche ihm viel Erfolg...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    ..na, sein Leben versteigert er ja nicht gerade - nur seine weltlichen Güter...damit hätt ich keine Probleme - und was den Freundeskreis & die Chefin angeht - die haben ja trotzdem die Option, erstmal schauen und abwarten...

    Der Gute muss ja ziemlich enttäuscht sein, bei so einer geballten"VergangenheitsBewältigung" oder eher "-Verdrängung...

    ..die Welt wird immer spinnerter...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Es gibt "Familien"da ist das Alltag.

    Wieviele führen ein Doppelleben,grins.

    Im weitesten Sinne gibt es das auch vom Staat und nennt sich Zeugenschutzprogramm.

    Wäre auch ne Alternative,wenn man mal im Knast kommt.

    Tauschte mit nen Rentner,der hat es dann warm und trocken und Du die Freiheit.

    Gruß der Pate.

    Ps:Er versteigert ja nicht seinen Körper! Von wegen Organe usw.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    die spinnen die römer, oh sorry die briten!!!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Ein Menschenleben ist keine Ware und kann auf vielerlei Arten missachtet und pervertiert werden.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Da kann man ja nur noch sagen: Der Wahnsinn greift immer schneller um sich.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    NEIN, DEN DAS LEBEN HAT GUTE UND SCHLECHTE SEITEN UND WAS WÄRE WENN DIE SCHLECHTEN ÜBERWIEGEN.

    AUSSERDEM HABE ICH GENUG MIT MEINEM ZU TUN.

    MIR WÜRDE AUCH NIE IN DEN SINN KOMMEN EIN ANDERES LEBEN ERSTEIGERN ZU WOLLEN.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Hilfe
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    Nein, aber wenn er gleich sein ganzes Leben versteigern lässt um einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen, dann war wohl sein bisheriges nicht besonders toll.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    SO KANN MAN SICH AUCH INTERESSANT MACHEN!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Lumpi
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    niemals - ich bin mit meinem sehr zufrieden - und sein Leben zu versteigern, ist doch komplett irrational

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Nein das würde ich nicht, ich habe nicht mal gewusst das man jemand anderes sein Leben ersteigern kann!

    MFG

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.